weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

So verliebt sind Meghan Markle und Prinz Harry

Share
Prinz Harry + Meghan Markle

Die Personen aus ihrem engen Umkreis halten sie auf dem Boden, weil sie wüssten, wer sie sei: "Der Rest ist [nur] Lärm", so Meghan Markle ganz selbstbewusst. Ihre erste Ehe war gescheitert. Seitdem gab es auch immer wieder Gerüchte über eine bald bevorstehende Verlobung, die sich bisher jedoch noch nicht bestätigten, auch wenn britische Medien das Interview prompt als bisher stärkstes Zeichen für die Ernsthaftigkeit der Beziehung werten.

Vielmehr enthüllte die TV-Beauty über die Romanze aber auch nicht, stattdessen ließ sie durchblicken, dass sie und Prinz Harry jetzt erstmal ihre Honeymoon-Phase genießen möchte - ohne dass die Öffentlichkeit ihre Nase reinsteckt.

Erstmals spricht die amerikanische Schauspielerin Meghan Markle öffentlich über ihre Liebesbeziehung: "Wir sind glücklich", sagt die Freundin des britischen Prinzen.

Kurz bevor Harrys Beziehung zu Meghan Markle öffentlich wurde, sprach der Prinz immer öfter darüber, sich - genau wie sein Bruder William - eine Familie zu wünschen.

"Letztlich ist es ganz einfach". Dank der 36-jährigen US-Amerikanerin wirkt sein Traum inzwischen zum Greifen nah. Die 36-Jährige ziert aktuell das Cover der "Vanity Fair".

Prinz Harry + Meghan Markle
So verliebt sind Meghan Markle und Prinz Harry

Sie lernte den drei Jahre jüngeren Prinzen letzten Sommer über gemeinsame Freunde in London kennen und traf sich sechs Monate lang heimlich mit ihm, "dann wurde es zur Nachricht", berichtet die Schauspielerin. "Während der ganzen Zeit habe ich gearbeitet, und das Einzige, was sich verändert hat, ist die Wahrnehmung der Menschen".

"Es hat sich nichts verändert bei mir", sagte Markle, die aus Los Angeles stammt. "Das stellt dich immer wieder vor Herausforderungen - an manchen Tagen mehr als an anderen". Aber ich habe die Unterstützung der Menschen um mich herum und natürlich die Unterstützung meines Freundes."Medienberichte über sich selbst lese sie nicht".

Und noch ein kleines Detail verrät sie: Ihr und Harry sei es gelungen, ihre Beziehung sechs Monate lang geheim zu halten. "Wir sind ein Paar". Wir sind verliebt. Ich bin mir sicher, dass es eine Zeit geben wird, in der wir uns präsentieren und unsere Geschichte erzählen müssen, aber jetzt gerade ist das unsere Zeit. Das gehört uns und das ist es, was die Beziehung so besonders macht.

Zudem wollen beide ihre Liebe derzeit auch noch nicht völlig nach außen tragen und behandeln sie lieber privat.

Share