weltkunstbulletin.com

Welt

Zwei Tote bei Absturz von Kleinflugzeug

Share
Die Absturzstelle des Flugzeugs bei der Bergstation Gumen in Braunwald

Mit einer einmotorigen Maschine vom Typ Mooney M20K starteten am Dienstagabend zwei Personen in Donaueschingen in Baden-Württemberg in Richtung Italien.

Schweiz - Beim Absturz eines Kleinflugzeugs aus Deutschland kamen in der Nähe von Braunwald beide Insassen ums Leben. Zielort war der Ort Albegna im Süden der Toskana.

Einsatzkräfte der Feuerwehr, Polizei und Rega (mit zwei Helikoptern) begaben sich unverzüglich ins Absturzgebiet auf rund 1900 m.ü.M. Zu ihrer Identität können zurzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Bergung im schwer zugänglichen Gebiet um die Bergstation Gumen werde durch schlechte Witterung sowie Dunkelheit erschwert, hiess es weiter. Das Flugzeug war in Deutschland registriert.

Erst am Dienstagmorgen war eine PC-7 der Schweizer Armee nahe Grindelwald in der Region Schreckhorn abgestürzt.

Share