weltkunstbulletin.com

Technologie

Störgeräusche beim iPhone 8: Apple bestätigt Ton-Probleme beim Telefonieren

Share
Störgeräusche beim iPhone 8: Apple bestätigt Ton-Probleme beim Telefonieren

Es mehren sich die Berichte über Probleme beim Telefonieren mit dem iPhone 8 Plus. Wieviele Nutzer wirklich betroffen sind, lässt sich zudem schwer einschätzen, denn wer telefoniert heutzutage noch mit seinem Smartphone?

Laut diversen Anwendern sollen iPhone 8 und iPhone 8 Plus beim Telefonieren störende Geräusche von sich geben.

Wie es so ist, wenn viele Geräte auf einen Schlag an Kunden gehen, sind auch die Produkte von Apple nicht durch magische Kraft davor geschützt, nicht etwa mit "Fehlern" ausgeliefert zu werden. Aber Apple hat gegenüber The Verge ausrichten lassen, dass man sich dem Problem bewusst ist und dass nur eine "kleine Anzahl von Nutzern" betroffen ist.

Es wird derzeit vermutet, dass es sich um ein reines Softwareproblem handelt, da nach einem kurzzeitigen Umschalten auf den Lautsprecher und zurück zur Ohrmuschel das Problem für die verbleibende Dauer des Telefonats verschwindet.

Aus der Ferne ist schwer zu bestimmen, wo die Geräusche herkommen. Verwendet man Kopfhörer oder den Freisprechlautsprecher, sind keine Störungen wahrzunehmen, wohl aber beim eingebauten Lautsprecher am Ohrteil.

Darüber hinaus wurde experimentell ermittelt, was alles nicht hilft.

Damit scheint fast ausgeschlossen, dass das Problem bei den Providern liegt. Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Share