weltkunstbulletin.com

Welt

#Parteitag# 19. Parteitag der KP Chinas eröffnet

Share
Chinas Staats und Parteichef Xi Jinping

Dort wollen die Kader nach Vorstellung ihres Präsidenten die Entwicklung der Volksrepublik planen. Politische Beobachter rechnen damit, dass Staatschef Xi Jinping seine Vormachtstellung weiter festigen wird.

Der Parteitag findet alle fünf Jahre statt und geht stets mit personellen Umwälzungen einher – welche das sind, ist noch unklar.

Der Parteitag, der am Mittwoch mit einer Rede Xis eröffnet wird, soll laut dem Sprecher bis zum 24. Oktober dauern. Xi und Ministerpräsident Li Keqiang dürften im Amt bleiben. Bisher sind nur zwei Vorgänger Xis, Mao Tse-tung und Deng Xiaoping, namentlich im Parteistatut verewigt.

Nach einem Machtgerangel hinter den Kulissen wird auch ein neues Zentralkomitee bestimmt, das am Ende mit dem neuen Politbüro und dessen Ständigem Ausschuss den engsten Führungszirkel absegnen wird.

Die Namen der Mitglieder des Ständigen Ausschusses werden üblicherweise nach dem Parteitag bekanntgegeben. Die fünf übrigen Mitglieder des Ständigen Ausschusses werden voraussichtlich aus Altersgründen ausgewechselt.

Share