weltkunstbulletin.com

Sport

Speedspezialist Poisson stirbt bei Trainingsunfall

Share
Men's Downhill- Alpine FIS Ski World Championships

Der 35-jährige Franzose David Poisson ist in Kanada bei einem Trainingsunfall verstorben. Das teilte der französische Skiverband mit. "Niedergeschmettert von dieser Nachricht", wurde FFS-Präsident Michel Vion in einer Aussendung zitiert.

Poisson stürzte demnach beim Training mit der Abfahrtsmannschaft im Skigebiet Nakiska. Im Weltcup stand er nie auf dem Podest.

Share