weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

Blake Shelton ist "Sexiest Man Alive"

Share
Blake Shelton ist laut

Seit 1985 vergibt das "People Magazine" einmal jährlich den Titel "Sexiest Man Alive". Shelton ist auch Juror bei der TV-Sendung "The Voice". Blake Shelton ziert im blauen Westernhemd das Cover der neuen Ausgabe. Er selber war sehr überrascht, als die Wahl auf ihn fiel. "Ihr habt wohl nicht mehr genug (andere) Leute", sagte er dem Magazin mit Blick auf die Ernennung vom Dienstagabend. Seine Freundin, Sängerin Gwen Stefani, habe ihm zudem geraten, die Ehrung zuzulassen, sonst werde er es später bereuen. "Hör mir zu, du würdest das bis an dein Lebensende bedauern, wenn du dieses Geschenk nicht annimmst und einfach den Moment lebst", habe sie ihm eingeschärft, erzählt Blake Shelton. Seit 2015 sind die beiden ein Paar. Er bewies vor der Bekanntgabe des neuen Kandidaten Humor.

Vor Blake Shelton und Dwayne Johnson wurden die Fußballlegende David Beckham und der australische Schauspieler Chris Hemsworth zum "Sexiest Man Alive" gekürt. Denn im Gegensatz zu Dwayne Johnson hat Blake ein kleines Bäuchlein und ein kleines Doppelkinn. Mel Gibson (61) war der Erste, der sich über diesen Titel freuen durfte.

Richtig ernst ist der Titel natürlich nicht zu nehmen.

Share