weltkunstbulletin.com

Geschäft

Bitcoin knackt 10.000 Dollar Marke

Share
Bitcoin durchbricht diese Schallmauer

 0

Die Kryptowährung Bitcoin setzt nach Börsenangaben ihre Rekordjagd fort: Am Sonntag hat ihr Wert bei 9.495 US-Dollar gelegen und am Montagmorgen ist der Bitcoin-Kurs fast bis auf 10.000 US-Dollar gestiegen.

Der Höhenflug der digitalen Währung Bitcoin geht ungebremst weiter: Heute wurde an wichtigen Handelsbörsen erstmals die 10.000-Dollar-Marke (rund 8.430 Euro) erreicht.

Wie bereits gestern berichtet, kratzte der Bitcoin eine ganze Weile schon an der magischen Grenze, bis er sie am frühen Dienstag schließlich durchstoßen konnte.

Wie es nächstes Jahr weitergeht, steht derweil in den Sternen.

Tobias ist seit August 2017 als Redakteur im Team von BTC-ECHO tätig. Darüber hinaus sammelte er berufliche Erfahrungen in der parlamentarischen Arbeit und in der strategischen Kommunikation, bevor er in das journalistische Fach wechselte. Das Bitcoin-System nutzt die sogenannte Blockchain-Technologie.

Share