weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

"American Gods" - Showrunner verlassen die Serie

Share
American Gods Staffel 2

Noch gibt es keine offizielle Bestätigung oder Kommentar der Beteiligten, doch wie Deadline berichtet, haben die Showrunner Bryan Fuller und Michael Green den Darstellern mitgeteilt, dass sie American Gods verlassen werden. Einen Grund haben weder Green und Fuller, noch das Produktionsstudio FremantleMedia North America, noch Starz öffentlich gemacht.

Inzwischen dementiert Neil Gaiman, Produzent der Serie und Autor der Buchvorlage, dass er als neuer Showrunner einspringen wird. Demnach hatten Fuller und Greene gefordert, mehr Geld für die im Mai angekündigte 2. Staffel bereitzustellen. So wollte das Studio das Budget der zweiten Staffel massiv kürzen.

Die Arbeiten an der zweiten Staffel "American Gods" sind im vollen Gang – jetzt steigen auf einmal beide Showrunner aus.

Laut Deadline ist die Hälfte der Drehbücher für die zehnteilige 2. Staffel von American Gods fertiggeschrieben. Wer die Serie übernimmt, ist unklar.

Was sagt ihr zum Abgang der Showrunner aus American Gods?

Share