weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

Offiziell: "Stranger Things" bekommt 3. Staffel auf Netflix + Blick hinter die Kulissen

Share

Die Netflix-Mysteryserie "Stranger Things" hat offiziell grünes Licht für eine dritte Staffel erhalten.

Stranger Things wurde also um Staffel 3 verlängert und das wird vielen Serienjunkies wie Öl den Rücken runterlaufen. Offizielle Zahlen gibt Netflix zwar nicht heraus, laut dem Marktforschungs-Unternehmen Nielsen wurde aber alleine der zweite Staffelauftakt von 15,8 Millionen Menschen in den USA gesehen. Die Kids der Serie nahmen es seitdem schon mit allerlei gruslig-mysteriösen Sachen und Gestalten auf, die sich aus dem "Upside Down" ihren Weg ins Hier und Jetzt bahnten.

Wann zeigt Netflix die dritte Staffel?

Die Serie spielt in der fiktiven US-Stadt Hawkins in Indiana, wo in einem geheimen Labor die Tür zu einer anderen Dimension weit aufgestoßen wurde. Eine Gruppe Kinder, darunter ein Mädchen (Millie Bobby Brown) mit telepathischen Fähigkeiten, geht den Rätseln nach. Staffel eins hatte acht Episoden, die vor Kurzem veröffentlichte zweite Staffel umfasste eine Folge mehr.

Share