weltkunstbulletin.com

Sport

Hammer: Union Berlin feuert Trainer Jens Keller

Share
1. FC Union Berlin wirft Jens Keller raus

Union Berlin hat sich von Trainer Jens Keller getrennt.

Die Berliner stehen nach 16 Spieltagen auf Platz vier der 2. Liga mit aktuell drei Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz.

Weiter heißt es in der Erklärung des Zweitligisten: "Es ist ein harter Schnitt, den wir vollziehen, weil wir ihn für notwendig halten".

Union Berlin bestätigte die Trennung am Montag. Gegenüber dem Portal erklärte Keller: "Ich bin geschockt und kann es nicht verstehen. Mit unserer Spielweise und den Ergebnissen der letzten Wochen werden wir nicht den Ansprüchen gerecht, die wir klar formuliert und mit der Gestaltung des Kaders im Sommer deutlich untermauert haben". Vor uns liegen zwei enorm wichtige Spiele, die wir erfolgreich bestreiten wollen. Und: "Wir waren in der vergangenen Woche noch in guten Gesprächen über einen neuen Vertrag". Keller leitete seit Sommer 2016 die Geschicke an der Alten Försterei.

Der Tabellenvierte der 2. Bundesliga Union Berlin entlässt Trainer Jens Keller.

Share