weltkunstbulletin.com

Technologie

Amazon Prime Video für Apple TV wohl kurz vor dem Start

Share
Amazon Doku

Amazon Prime Video gehört zu den wenigen Streamingangeboten, die es bislang nicht für Apples Multimediabox Apple TV gibt - ein mehrere Jahre schwelender Konflikt zwischen beiden Konzernen soll dafür verantwortlich sein. Kurze Zeit später wurde dort der Hinweis auf tvOS allerdings gestrichen und nur noch die lange erhältliche iOS-Variante der App beworben. Jedoch wurde er abgeändert und jeder Hinweis auf die "Apple TV"-App entfernt".

Im Sommer dieses Jahres hatte Apple CEO Tim Cook im Rahmen der WWDC Keynote bestätigt, dass Amazon Prime Video noch dieses Jahr auf AppleTV landen wird.

Über Reddit hat der entsprechende Nutzer mitgeteilt, dass er auf seinem iPhone das Datum um einen Tag nach vorne verschoben hat. Amazon und Google mögen sich ja nicht so, die Videoplattform von Amazon unterstützt zumindest den Chromecast von Google nicht.

Neben den üblichen Anpreisungen im Beschreibungstext ist der folgende Wortlaut entscheidend: "Amazon Prime Video on Apple TV". In Deutschland findet Amazons Streaming-App hingegen gar nicht im Heute-Bereich statt. Ansonsten scheint es keinerlei Einschränkungen zu geben, ihr nutzt Amazon Prime Video nun auf eurem Apple TV wie gewohnt und mit allen Inhalten.

Ob und wann Besitzer eines Apple TVs endlich auch Filme und Serien über Amazon Prime Video genießen werden können, bleibt vorerst abzuwarten.

Die Beschreibung war offenbar schon fertig, doch die App für das Apple TV lässt weiter auf sich warten.

Share