weltkunstbulletin.com

Technologie

Streit eskaliert: Google blockt YouTube auf Amazon-Geräten

Share
Amazon Fire TV ohne Youtube- Google zieht seine Videoplattform von Amazon-Geräten zurück. Quelle AP

Streit kein EinzelfallAmazon war bereits in einen ähnlichen Streit mit Apple verwickelt. Außerdem soll die Anwendung auch vom smarten Lautsprecher Echo Show verschwinden. Wir haben versucht, eine Vereinbarung mit Amazon zu treffen, um den Verbrauchern den Zugang zu den Produkten und Dienstleistungen des jeweils anderen zu ermöglichen.

Amazon benachteiligt angeblich GoogleYouTube erklärte das Vorgehen mit einer Benachteiligung durch den weltgrößten Online-Händler.

Google hat die Video-Plattform kategorisch für Fire TV und Echo Show gesperrt. Aus diesem Mangel an Gegenseitigkeit unterstützen wir YouTube nicht mehr auf dem Echo Show und dem Fire TV. Wir hoffen, dass wir eine Einigung erzielen können, um diese Probleme bald zu lösen.

Sollte es wirklich so weit kommen, hätten zumindest technisch versierte Nutzer wohl zunächst noch die Möglichkeit, YouTube über alternative Wege auf dem Fire TV zu installieren.

Das ist außerordentlich schade, denn am Ende wird der Kleinkrieg zwischen Amazon und Google auf dem Rücken der Kunden ausgetragen.

Bis es soweit ist, schauen Amazons Kunden buchstäblich in die Röhre.

Share