weltkunstbulletin.com

Sport

Deutsche Nachwuchs-Hoffnung (17) stirbt nach Trainingssturz

Share
Max Burkhart.  Bild Instagram

Montréal - Einen Tag nach einem schweren Trainingssturz ist die Nachwuchshoffnung des deutschen Skisports, Max Burkhart, seinen schweren Verletzungen erlegen. Den Tod des Youngsters vom SC Partenkirchen bestätigte am Mittwoch der kanadische Skiverband Alpine Canada. Der erst 17-Jährige kam während des Abfahrtstrainings auf der Weltcupstrecke zu Sturz und verstarb später im Krankenhaus.

"Das ist so tragisch, mir fehlen die Worte. Meine Gedanken sind bei seiner Familie". Burkhart galt als Nachwuchs-Hoffnung im deutschen Ski-Team.

Nur wenige Woche zuvor war der der ehemalige WM-Dritte David Poisson in Kanada verunglückt.

Share