weltkunstbulletin.com

Sport

Klopp ballert sich mit Liverpool ins Achtelfinale

Share
FBL-ENG-PR-LIVERPOOL-SOUTHAMPTON

Teammanager Jürgen Klopp und der englische Spitzenklub FC Liverpool haben mit einem Kantersieg als Gruppensieger das Achtelfinale der Champions League erreicht. Dass Sevilla beim Schlusslicht in Maribor Federn lässt, erscheint unwahrscheinlich. Ganso glich noch für den Favoriten aus (75.). In Leipzigs Gruppe G sicherte sich Porto mit zehn Zählern den zweiten Tabellenplatz hinter dem bereits feststehenden Sieger Besiktas Istanbul (14). Beim 5:2 (3:0)-Sieg von Porto gegen AS Monaco spielten beide Mannschaften ab der 39. Minute mit einem Mann weniger. Kamil Glik und Falcao (61./78.) trafen für den französischen Meister.

Die Citizens verloren am letzten Spieltag der Gruppenphase 1:2 (0:2) bei Schachtjor Donezk. Der Brasilianer Bernard markierte mit einem herrlichen Schlenzer das 1:0 für Donezk (26.). Sergio AgÜero gelang nur noch der 1:2-Anschlusstreffer (90.+2/Foulelfmeter). Der SSC Neapel kam bei Feyenoord Rotterdam nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus und überwintert in der Europa League. Felipe und Rachid Ghezzal hatten nach einer Rangelei jeweils die Rote Karte gesehen. The Gäste aus Italien legten mit dem 1:0 durch Piotr Zielinski einen Blitzstart hin (2.). Und Jeremiah St Juste erzielte den umjubelten 2:1-Siegtreffer (90.+1).

Share