weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

Pokémon-Realfilm: Deadpool-Star Ryan Reynolds spielt Detective Pikachu

Share
Detective Pikachu

Great Detective Pikachu ist hierzulande und überhaupt im Westen nie erschienen. So sollen unter anderen Hugh Jackman, Dwayne Johnson und Mark Wahlberg ihr Interesse bekundet haben.

Als Vorlage für den Animations-Realfilm-Mix ‚Detective Pikachu' dient das bisher nur in Japan veröffentlichte Videospiel ‚Great Detective Pikachu', in dem das bekannteste Wesen des weltberühmten ‚Pokémon'-Anime Kriminalfälle aufklärt.

‚Deadpool'-Star Ryan Reynolds übernimmt die Titelrolle des Detective Pikachu im gleichnamigen ‚Pokémon'-Film.

Haben Sie die Serie "Pokémon" geschaut? Wie der Name schon verrät, arbeitet es offensichtlich als Detektiv. Er stößt damit zu den Schauspielern Justice Smith und Kathryn Newton, die ebenfalls im Film zu sehen sein werden.

Als Regisseur wurde Rob Letterman engagiert, der zuletzt die Fantasykomödie Gänsehaut inszenierte. Zudem führte er bei Animationsfilmen wie Große Haie - Kleine Fische und Monsters vs. Aliens Regie.

Die Dreharbeiten sollen Anfang nächsten Jahres in London beginnen.

Für das Drehbuch sind Nicole Perlman ("Guardians of the Galaxy") und Alex Hirsch ("Willkommen in Gravity Falls") verantwortlich.

Share