weltkunstbulletin.com

Medizin

Baby mit Extra-Penis am Rücken geboren

Share

Doch als ein kleiner Junge in Aserbaidschan geboren wurde, staunten die Mediziner nicht schlecht: Das männliche Baby hatte eine Missbildung am Rücken, die sich als zweiter Penis entpuppte! Es wird vermutet, dass der Extra-Penis ein Überbleibsel eines parasitären Zwillings ist.

Chirurgen aus Baku (Aserbaidschan) mussten das Baby operieren, um dessen Leben zu retten. "Das Baby hat ein ganz normales Sexualorgan, dort wo es sein muss", sagt ein Arzt gegenüber der Daily Mail.

Der Penis am Rücken wurde nun entfernt.

Die Eltern des Kindes erlitten bei der Geburt einen Schock.

Woher kommt der zweite Penis?

Die Operation verlief zum Glück ohne Konsequenzen und der Penis konnte erfolgreich vom Rücken entfernt werden. Der Säugling wird keine Schäden davon tragen - nur eine kleine Narbe am Rücken wird bleiben.

Ärzte gehen davon aus, dass der zweite Penis von einem weiteren Baby stammt. Offenbar hat die Mutter Zwillinge erwartet - das zweite Kind hat aber nicht lange überlebt.

Das Baby ist nach der Operation wohlauf und hat den Eingriff ohne Probleme überstanden.

Share