weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

Dschungelcamp 2018: Erste offizielle Einblicke in die neue Staffel

Share
Dschungel-Countdown Diese Regeländerungen erwartet das Camp

Die Kandidaten sollen nicht wie in den vergangenen Jahren auf zwei konkurrierende Camps aufgeteilt, sondern von Beginn an gemeinsam untergebracht werden. Diese unbeliebte Regelung wird angeblich fallen! Die Promis werden wieder in einem Lager campieren, wie bild.de berichtet.

Januar 2018 - und damit so spät wie nie - geht es los, dann heißt es bei RTL wieder: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" oder vereinfacht ausgedrückt: Das Dschungelcamp geht in die nächste Runde.

So sollen diesmal die Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser (25), der DSDS-Star Daniele Negroni (22), der Ex-Fußballer Ansgar Brinkmann (48), die Designerin Natascha Ochsenknecht (53), die Witwe Tatjana Gesell (46, hatte 2011 noch abgelehnt), das Reality-Sternchen Matthias Mangiapane (34), die Schlagersängerin Tina York (63, Schwester von Mary Roos), der "Bachelorette"-Gewinner David Friedrich (28) und das Transgender-Model Giuliana Farfalla Kuschelbett gegen harte Waldpritsche tauschen". RTL hat bereits einen Trailer veröffentlicht. Darin zu sehen: Die Dschungelcamp-Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich beim Einkaufen im Supermarkt: Erdbeer-Muffins und Champagner legen die beiden für sich selbst in den Wagen, für die Promis kaufen sie Bohnen und Kakerlaken.

Hanka Rackwitz im Dschungelcamp 2017
RTL Stefan Menne Hanka Rackwitz im Dschungelcamp 2017

Ist das ein Zeichen dafür, dass die Dschungelkandidaten es diesmal mit noch mehr Getier und Essprüfungen zu tun bekommen?

Schon längst stehen die zwölf "Prominenten" fest, die sich im australischen Dschungel allerlei Ekelprüfungen stellen werden, um nach knapp zwei Camp-Wochen als Nachfolger vom amtierenden Dschungelkönig Marc Terenzi festzustehen.

Share