weltkunstbulletin.com

Sport

FC Nürnberg holt Ersatz für Teuchert

Share
Federico Palacios

Nach seinem Wechsel 2014 zu den roten Bullen geriet die Karriere des gebürtigen Hannoveraners immer mehr ins Stocken. Nun streift er das Nürnberger Trikot über (r.).

FC Nürnberg ist auf der Suche nach einem Nachfolger für U21-Nationalspieler Cedric Teuchert fündig geworden.

Am Montag hatte er laut Angaben des Zweitligisten den Medizincheck in einer Nürnberger Klinik absolviert und bestanden. Bereits am Dienstag wird Palacios, der bei den Franken die Rückennummer 21 erhält, mit Sportvorstand Andreas Bornemann ins Trainingslager nach Spanien fliegen und auf seine neuen Teamkameraden stoßen. "Ich bin froh, dass wir ihn bekommen haben. Es ist für unser Spiel wichtig, dass wir einen Spieler bekommen, der relativ schnell ins Kombinationsspiel eingebunden werden kann", so Köllner.

Um sportlich voranzukommen benötigt Palacios, für den Leipzig vor vier Jahren 600.000 Euro an den VfL Wolfsburg überwiesen hat, regelmäßige Spielpraxis.

Bei RB bringt es der 22-jährige Palacios Martínez auf insgesamt lediglich 54 Bundesligaminuten verteilt auf zwei Einsätze. "Er hat in der Vergangenheit gezeigt, dass er eine echte Torgarantie eingebaut hat", lobte Köllner. Er ist offensiv flexibel einsetzbar, spielt gerne in vorderster Front. r braucht sicher noch einen Schliff, doch er hat in den letzten Jahren eine gute Entwicklung genommen.

In der Rückrunde der 2. Bundesliga wird er dann voll angreifen. Teuchert war von Nürnberg zu Bundesligist Schalke 04 gewechselt.

Share