weltkunstbulletin.com

Sport

Im Pokal-Viertelfinale gegen Paderborn Losglück für Bayern!

Share
Im Dezember schlug der SC Paderborn den Zweitligisten FC Ingolstadt aus dem Tournier

Das ergab die Auslosung durch Oliver Roggisch (39), Handball-Weltmeister von 2007 und heutiger Manager der Nationalmannschaft, und DFB-Sportdirektor Horst Hrubesch (66) im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund.

"Natürlich haben wir uns ein Heimspiel gewünscht und sind von daher zufrieden", sagte Frankfurts Trainer Niko Kovac.

Auch der Mainzer Sportvorstand Rouven Schröder wollte sich über das Los nicht beklagen.

Der einzig verbliebene Drittligist SC Paderborn erwartet den Rekord-Pokalsieger FC Bayern München. "Natürlich hätten wir uns ein Heimspiel gewünscht, aber gerade für unsere Fans ist dieses Los auch aufgrund der kurzen Anreise unheimlich attraktiv". Im Viertelfinale steht auch ein Derby an. Runde mit 1:0 (0:0) in Mainz.

Share