weltkunstbulletin.com

Technologie

Jede Instagram-Story könnte bald im WhatsApp-Status geteilt werden

Share
Instagram-Stories bei WhatsApp

WhatsApp gehört zu den beliebtesten Messengern der Welt.

Es gibt fast niemanden, der WhatsApp nicht nutzt. Mit einem geplanten Update könnte WhatsApp seine Nutzer jetzt aber vergraulen.

Um das zu ändern will Facebook die Dienste Instagram und WhatsApp näher zusammenbringen. Dort erfreut sich das Feature immer größerer Beliebtheit.

Instagram hat eine Funktion, bei der Fotos und Clips für nur 24 Stunden sichtbar sind.

Aktuell können Nutzer bei WhatsApp einen Status posten, dieser ist dann ebenfalls nur für einen Tag einsehbar und kann auch bei Facebook in der eigenen Timeline an die Follower weitergeleitet werden. Aktuell gelten die Statusupdates angeblich als die meistgehasste Funktion des Messengers. Damit würde es auch möglich werden, die auf Instagram stark genutzten "Storys" an die anderen Kanäle zu senden. Denn die Meinung der WhatsApp-Nutzer ist eindeutig.

Share