weltkunstbulletin.com

Welt

Premierministerin May will Kabinett umbilden

Share
Die britische Premierministerin Theresa May will laut Meldungen am Montag ihr neues Kabinett vorstellen

Die britische Premierministerin Theresa May will angeblich morgen die Kabinettsumbildung angehen Dies berichteten die britische Nachrichtenagentur PA und mehrere Zeitungen am frühen Sonntagmorgen.

Zudem dürfte May einen neuen Stellvertreter ernennen, nachdem ihr bisheriger Vize Damian Green wegen eines Skandals um pornografisches Material auf seinem Dienstcomputer im Dezember zurücktreten musste.

May hat entsprechende Spekulationen in der britischen Sonntagspresse bestätigt. Sein Posten muss neu besetzt werden.

Auch der Posten von Andrea Leadsom, eine Art Fraktionschefin in der konservativen Regierungspartei, stehe zur Disposition. Keine Veränderungen werde es wohl in den Schlüsselressorts Außen-, Innen- und Brexitministerium geben. Auch er galt als Stütze Mays.

Share