weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

Von RTL bestätigt: Giuliana Farfalla geht ins Dschungelcamp

Share
Am 19. Januar kann der

Wie jedes Jahr vor dem Start der Reality-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" zeigt sich auch heuer eine der Teilnehmerinnen in der deutschen Ausgabe des Playboy im Adamskostüm.

Gerade erst bestätigte RTL Giuliana Farfalla (21) offiziell als Kandidatin für das "Dschungelcamp", da kommt das Transgender-Model direkt mit noch einer Hammer-News um die Ecke: Giuliana Farfalla zeigt sich nackt im "Playboy".

Dass Farfalla im falschen Körper geboren wurde und "lieber ein Mädchen wäre" habe sie laut RTL bereits im Alter von sieben Jahren gewusst.

Bekannt wurde Giuliana Farfalla 2017, als sie an der zwölften Staffel von Heidi Klums "Germany's Next Topmodel" (GNTM) teilnahm.

Moderatorin Sonja Zietlow und Moderator Daniel Hartwich
Von RTL bestätigt: Giuliana Farfalla geht ins Dschungelcamp

Sie wollte damit anderen Transgendern und Transsexuellen Mut machen. Für das Männermagazin ist es eine Premiere: Zum ersten Mal ziert ein Transgender-Model das Titelblatt der deutschen Ausgabe.

Und doch würde Farfalla sich wünschen, als Frau erfolgreich zu sein. Aber vor ihrem Abflug nach Australien ließ sie sich noch vom "Playboy" fotografieren, wie das Magazin auf seiner Webseite schreibt. In erster Linie ist sie aber eine ganz besondere Frau. "Und zugleich ein wunderschöner Beleg dafür, wie wichtig der Kampf für das Recht auf Selbstbestimmung ist", freut sich Playboy-Chefredakteur Florian Boitin über das Engagement der jungen Frau.

Das Interview mit Giuliana Farfalla könnt ihr im Playboy 2/18 ab dem 11. Januar 2018 lesen.

Share