weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

Gillian Anderson bekommt ihren Stern am "Walk of Fame" [1:16]

Share
Gillian Anderson durfte ihren Stern auf dem Hollywood Walk of Fame enthüllen. Es ist der insgesamt 2.625. Stern auf der berühmten Straße

Nach Mitteilung der Veranstalter vom Mittwoch soll Anderson am 8. Januar den 2625. Stern auf dem Hollywood Boulevard enthüllen.

Als Ermittlerin Dana Scully in "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI" war Anderson schon in den 1990er Jahren bekannt geworden. Eigentlich sei sie vor 25 Jahren nach Los Angeles gezogen, um Spielfilme zu drehen.

Ihre Rolle bei
Vergrößern

Gillian Anderson hat nun auch einen: Direkt neben David Duchovny, dem Darsteller von "Fox Mulder", ihrem Serienpartner in "Akte X", bekam sie einen Hollywood-Stern. Doch dann sei sie beim Fernsehen gelandet. Seit Anfang 2016 wird die Serie erneut mit Anderson und Duchovny in den Hauptrollen fortgesetzt.

Duchovny war bei der Zeremonie am Montag nicht persönlich dabei, schickte aber Glückwünsche. Andersons Stern liegt nun gleich neben dem ihres Serienpartners. Er ließ ihr eine Nachricht ausrichten: "Wir werden immer vereint sein als Partner, Freunde und jetzt auch als Nachbarn".

Share