weltkunstbulletin.com

Sport

Wechsel im Winter? Liverpool will Naby Keita sofort holen

Share
Berichte Klopp will Keita schon jetzt nach Liverpool holen

Nach Rekord-Abgang Philippe Coutinho hat der FC Liverpool ein Loch im Kader.

Der FC Liverpool macht offenbar ernst: Trainer Jürgen Klopp will RB Leipzigs Mittelfeldstar Naby Keita Medienberichten zufolge schon jetzt an die Anfield Road holen.

Und nach Informationen der "BILD" sind die Verantwortlichen ins Grübeln gekommen. Da die Roten Bullen sich mit ihren Europapokal-Ambitionen an das Financial Fair Play halten müssen, dürfte das finanzielle Argument ein starkes sein. Ein RB-Sprecher sagte am Donnerstag dem SID: "Es gibt keinerlei Neuigkeiten zu Naby Keita. Er konzentriert sich wie alle anderen auf den Rückrundenstart gegen Schalke". Zuletzt kursierten Spekulationen, dass Can zur Erhöhung seiner Chancen auf eine Teilnahme an der WM-Endrunde im Sommer in Russland nach Italien wechseln könnte. Dafür soll der Klub laut "Bild" bereit sein, zusätzlich zu den bereits mit Leipzig ausgehandelten 70 Millionen Euro weitere 20 Mio. extra zu zahlen. Im November hatte Rangnick noch einmal bekräftigt: "Selbst wenn wir nicht in der Champions League überwintern sollten, würde es keinen Sinn machen, Naby früher nach Liverpool gehen zu lassen".

Share