weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

"Es war ein Schock": RTL-Kandidatin Angie spricht über ihre Schwangerschaft

Share
1. Statement nach Bachelor-Start Angie gibt Baby-Update

München. Das ging aber schnell: Bereits in der ersten Sendung der neuen "Bachelor"-Staffel musste Angie Teubner aus München sowie drei weitere Frauen ihre Sachen packen". Jetzt hat sie verraten: Während der Dreharbeiten für RTL war die Blondine schon schwanger.

Als sie den Bachelor Daniel Völz in Miami kennenlernte, war sie nämlich schon im dritten Monat schwanger.

Dass sie ein Baby erwarte, sei für die 25-Jährige zunächst "ein Schock" gewesen. "Ich habe gestern leider keine Rose bekommen", heißt es da.

Zwar freut sich Angie auf die Geburt ihres Kindes, doch mit Herausforderungen ist ihre Schwangerschaft trotzdem verbunden. "Ich war mit dem Vater des Kindes zu keinem Zeitpunkt zusammen", erklärt sie der "Bild". Und auch von einem Vertragsbruch gegenüber RTL will sie nichts wissen. Und das habe gestimmt. Sie habe schließlich nur zusichern müssen, dass sie Single sei.

Share