weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

Nanu, hat Richard Lugner wieder eine Neue?

Share
Bild APA

Immerhin: Fonda ist noch immer extrem gut im Geschäft, drehte die letzten drei Jahre fünf Filme und sie hat auch Forderungen wie diese öffentlich gemacht: "Bitte mehr Seniorensex in Filmen!". Warum geht eine Hollywood-Diva, die weder Presse noch Geld braucht, mit Richard "Mörtl" Lugner, 85, an den Wiener Opernball. Diesmal aber richtig! Der 85-Jährige hat zum diesjährigen Opernball nicht irgendeine B- C- oder Z-Promibegleitung, sondern eine echte Hollywoodikone.

Lugner: "Hollywood-Schauspielerin ist mein Gast."

Der Deal soll demnach "fix sein". Die US-Amerikanerin soll am 8. Februar tatsächlich die Begleitung von Richard Lugner sein, wie "Bild" berichtet.

Ob Jane Fonda weiß mit wem sie sich da ins Opernball-Gedränge schiebt, ist nicht bekannt.

Jane Fonda ist eine wahre Allrounderin.

Am 21. Dezember 2017 wurde Fonda 80 Jahre alt und feierte einige Tage zuvor bereits kräftig. In den 1970er-Jahren gehörte sie einer ersten Fitness-Bewegung an. Seit 2015 ist die Mimin in der Netflix-Serie "Grace and Frankie" zu sehen.

Share