weltkunstbulletin.com

Sport

Fortunas André Hoffmann erleidet Hodeneinriss

Share
Fortuna Düsseldorfs André Hoffmann erleidet Hodeneinriss

Düsseldorf. Fortunas Andre Hoffmann hat im Spiel beim MSV Duisburg einen Hodeneinriss erlitten. Der 25-Jährige müsse keine bleibenden Schäden befürchten, werde aber bis auf Weiteres nicht am Trainings- und Spielbetrieb teilnehmen können, teilte der Verein am Montag mit.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen?

"Ich wurde genau dort getroffen, wo es besonders schmerzhaft ist", sagte Hoffmann nach der Partie. Er hatte in der Schlussphase einen Schuss in die Körpermitte abbekommen. Am Sonntagabend wurden die Schmerzen dann schlimmer, und Hoffmann fuhr sicherheitshalber zur Untersuchung ins Krankenhaus. "Mir geht's wieder gut". Der Innenverteidiger wurde bereits operiert und fällt für das Heimspiel gegen Arminia Bielefeld am Freitagabend aus.

Share