weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

Schluss mit nackten Brüsten: "Bild"-Girl künftig nicht mehr oben ohne"

Share
Die Dame muss jetzt mehr Stoff tragen

"Wir werden keine eigenen Oben-ohne-Produktionen von Frauen mehr zeigen", erläuterte die Redaktion ihren Lesern unter der Überschrift "Männer, ihr müsst jetzt ganz stark sein!". Im Gegenzug wird ein "zeitgemäßerer Fotografie-Stil" in Aussicht gestellt.

Die "Bild"-Zeitung zieht einen Schlussstrich unter das nackte "Bild-Girl". Grund für die Entscheidung ist offenbar ein Umdenken in der Redaktion. "Wir bei 'Bild' glauben nicht, dass die Unterhaltung von Männern die Kränkung von Frauen in Kauf nehmen sollte".

Das "Bild-Girl" werde es aber weiter geben. "Deswegen werden wir solche Fotos auch nicht mehr produzieren". Nackt-Fotos, über die nach "Bild"-Meinung "das Land spricht", wie etwa jene von Katarina Witt im "Playboy", will man aber auch weiterhin zeigen".

Share