weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

Markle und Queen gemeinsam auf Termin

Share
Neuer Mantel Hast du nicht was vergessen Meghan Markle

Gemeinsam mit den Royals besuchten Meghan Markle am Montag anlässlich des Commonwealth-Tages eine Messe in der Westminster Abbey in London. (91) bestritt. Stets in ihrer Nähe weilte ihr zukünftiger Mann Prinz Harry (33), auch Prinz William (35) und die inzwischen deutlich schwangere Kate (36) waren zugegen.

Zusammen mit der britischen Königin Elizabeth II. und dem Rest der Familie nahm die ehemalige US-Schauspielerin aus diesem Anlass an einem Gottesdienst in der Londoner Westminster Abbey teil.

Die künftige Frau von Prinz Harry ist zum erstem Mal mit den Royals, angeführt von Queen Elizabeth, offiziell aufgetreten. Nur einer zeigte sich wenig beeindruckt: Prinz Harry.

Sind Sie bei Facebook? Doch so unterschiedlich die Outfits waren, so gab es doch eine Gemeinsamkeit: Die beiden Damen trugen sehr ähnliche Heels. Kates Kleid oder Meghans Mantel? Prinz Harry und Meghan werden am 19. Mai in Windsor westlich von London heiraten. Medienberichten zufolge trat Markle in der vergangenen Woche zur Anglikanischen Kirche über. Königin Elizabeth II. ist formelles Oberhaupt der Anglikanischen Kirche. Der Enkel der Monarchin und die Schauspielerin hatten ihre Verlobung im vergangenen November bekanntgegeben.

Share