weltkunstbulletin.com

Technologie

Nintendo Switch: System-Update 5.0.0 ab sofort verfügbar

Share
Nintendo Switch Screenshot

In der Nacht wurde ein neues System-Update für die Nintendo Switch veröffentlicht. Wie nach jedem Update haben Dataminer die Daten der neuen Firmware durchforstet und dabei interessante Informationen entdeckt.

Nintendo bescherte ihrer Hybrid-Konsole heute einen neuen Patch. Das Update bietet eine allgemeine Verbesserung der Performance, sowie kleinere Fehlerbehebungen. Zudem sind neue Funktionen dazugekommen. So können Facebook- und Twitter-Accounts nun mit der Switch verknüpft werden und euch werden automatisch eure Freunde aus den jeweiligen sozialen Netzwerken angezeigt, die das ebenfalls getan haben. Wie mehrere Quellen berichten, gibt es im Code Hinweise auf die Unterstützung einer neuen SoC-Hardware (SoC = System-on-Chip). Durch das Update mit der Versionsnummer 5.0.0 wurden weitere Maßnahmen getroffen, die das Manipulieren des Betriebssystems nach heutigen Kenntnissen dank der KASLR-Technik auf Kernel-Level nahezu unmöglich machen.

Beim Kauf von digitaler Software über einen PC oder über ein Smart-Gerät wird der Download dieser auf der Nintendo Switch-Konsole schneller starten. Interessanterweise ist in der Nintendo Switch aktuell der Tegra 210 verbaut, was bedeuten könnte, dass Nintendo einen neuen Hardware-Chip verbauen könnte.

Aufgenommene Videos im Album werden nun ebenfalls aufgrund der Altersbeschränkungen und den Alterseinstufungen beschränkt.

Es werden Benachrichtigungen angezeigt, wenn vorbestellte Software zum Spielen verfügbar ist.

Darüber hinaus wurden die Funktionen rund um eure Freunde auf der Switch erweitert.

Beheben eines Fehlers in der Spieleaktivität, wodurch Spielzeiten inkorrekt auf der Profilseite dargestellt wurden.

Share