weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

Phantastische Tierwesen 2 - Erster Trailer zur Fortsetzung des Potter-Spin-offs

Share
Wusstest Du schon...James Bond nach dem Brexit – kann das funktionieren

Nachdem es im Laufe des Tages schon entsprechende Gerüchte gegeben hatte, kündigt Warner es nun ganz offiziell mit einem Teaser-Video an: Am morgigen 13. März 2018 wird es den ersten Trailer zu "Phantastische Tierwesen 2" geben. Darin werden wir hoffentlich einen ersten Blick auf den jungen Zauberer Dumbledore werfen, der diesmal im Zentrum der Geschichte steht.

Potter-Fans bekommen mit "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" die Fortsetzung zum Kinohit "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" aus dem Jahr 2016, die die Vorgeschichte zur beliebten Harry Potter-Reihe erzählt. Geplant sind übrigens insgesamt fünf Filme, die die Erfolgsautorin J.K. Rowling alle selbst schreibt.

Der zweite Teil spielt im Jahr 1927. Sicher ist auch, dass neben Eddie Redmayne in "Phantastische Tierwesen 2" unter anderem auch noch Johnny Depp als Gellert Grindelwald, Jude Law als Albus Dumbledore, Katherine Waterston und Alison Sudol als Schwestern Tina und Queenie Goldstein, Ezra Miller als Credence Barebone und Dan Fogler als Jacob Kowalski zu sehen sein werden. Er versammelt seine wachsende Anhängerschaft um sich, um seine finsteren Pläne zu verwirklichen.

"Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" erscheint am 15. November in unseren Kinos. Nur einer kann sich ihm in den Weg stellen: Albus Dumbledore, der einst mal sein liebster Freund war. Mit Hilfe des Magizoologen und ehemaligen Schüler Newt Scamander (Eddie Redmayne) versucht der in Paris den schwarzen Magier und seine dunklen Machenschaften Einhalt gebieten.

Share