weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

Hochzeit: Darum hat Dwayne Johnson seine Freundin noch nicht geheiratet

Share
Dwayne Johnson und Lauren Hashian sollten eigentlich im Frühling heiraten

Die "Fast & Furious"-Filme sind spannend, aber beinahe genauso spannend ist der ewige Hickhack hinter den Kulissen". 'The Rock' hatte sich daraufhin seinem eigenen Film zugewandt, einem Spin-off über seine Figur Luke Hobbs, was wiederum von Stars wie Tyrese Gibson (39) scharf kritisiert wurde.

So richtig in trocknen Tüchern war das Engagement von Dwayne Johnson für den neunten Teil der Fast and Furious Reihe noch nicht, aber nachdem sein Streit mit Filmkollegen Vin Diesel scheinbar beigelegt war, schienen die Zeichen gut zu stehen. Tyrese Gibson erklärte sich bereit, doch wieder neben Johnson vor der Kamera zu stehen, und auch gegen eine Rückkehr von Johnson in Teil neun schien nichts mehr zu sprechen - doch nun schürte der Schauspieler in einem Interview Zweifel. Derzeit konzentriere er sich darauf, das Spin-off "so gut wie nur möglich" zu machen. Eine Unterschrift von Johnson für Fast and Furious 9 gibt es nun anscheinend doch noch nicht. Diese öffnete mir die Augen und ich verstand, dass wir einfach fundamental unterschiedliche Ansichten haben, wenn es um das Auftreten oder die Zusammenarbeit am Set geht. Vin Diesel wünsche er derweil nur das Beste: "Und ich trage dabei keinen Groll in mir, einfach weil wir jetzt diese Klarheit haben", so Johnson, beließ es dann aber doch nicht bei der Friedensbekundung und ergänzte, das mit dem "keinen Groll" könne man eigentlich streichen.

Als Johnson konkret zu seiner Rolle als Hobbs und zur Rückkehr in die Filmreihe befragt wird, meint er nur, dass er sich nicht ganz sicher sei, ob er dabei sein wird. Darin wird er an der Seite von Jason Statham (50) alias Deckard Shaw zu sehen sein. Der Streifen soll im Juli 2019 in die Kinos kommen.

Zwar habe der Streit mit Vin Diesel tatsächlich vorerst ein Ende gefunden, aber dieses habe für Dwayne Johnson keine friedvolle Einigung beinhaltet, sondern ihm lediglich Klarheit beschert: "Vin und ich hatten einige Diskussionen, einschließlich einer wichtigen Auseinandersetzung von Angesicht zu Angesicht in meinem Wohnwagen".

Share