weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

Herzogin Kate steht kurz vor Geburt

Share
Prinz Philip im August 2017

Das dritte Kind von Herzogin Kate und Prinz William kann jederzeit kommen. Und jetzt könnte es tatsächlich sehr bald soweit sein! Denn nach einem gestrichenen Zaun neben der Krankenhaustür, vor der auch das neue Baby zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert werden wird, wurde vor Ort nun die nächste, auch nach außen hin sichtbare Vorbereitung für die royale Niederkunft getroffen.

Das Geschlecht des dritten Kindes ist noch nicht bekannt - Prinz William und Kate wollen sich bei der Geburt wieder überraschen lassen.

Herzogin Kate wird ihr drittes Kind noch im April im Londoner St. Mary's Hospital zur Welt bringen. Damit sollen internationale Presse und Fans bei der Baby-Präsentation gezügelt werden. Entsprechende Absperrungen stehen seit Montag und gelten mindestens bis zum 30. April. Darauf deuten zumindest Hinweisschilder vor dem Krankenhaus in London hin, in dem Kate schon ihren Sprösslingen Prinz George und Prinzessin Charlotte das Leben schenkte. Als Grund wird schlicht ein "Event" genannt.

Herzogin Kate hat ihren letzten offiziellen Termin am 22. März absolviert und verabschiedete sich damit in die Babypause.

Der Palast selbst schweigt sich zum genauen Geburtstermin aus, es hieß stets, das Kind werde "im April" erwartet. Sollte es ein Mädchen sein, tippen viele Briten auf Mary. Die meisten Medien halten die zweite Aprilhälfte für wahrscheinlich.

Wie bei ihren beiden anderen Kindern hatte Kate zu Beginn ihrer dritten Schwangerschaft unter extrem starker Übelkeit gelitten und sagte daher zunächst viele offizielle Termine ab. Bei den Geburten von George und Charlotte wurde sie im Krankenhaus von einem Spezialistenteam aus jeweils über 20 Personen betreut. Am 21. April ist der Geburtstag von Queen Elizabeth II. Mal feiern darf. Sollte Kates Bauchbewohner am 29. April vom Storch gebracht werden, käme er am siebten Hochzeitstag seiner Eltern zur Welt. Das herausragende Ereignis wird die Hochzeit von Prinz Harry und US-Schauspielerin Meghan Markle am 19. Mai sein. Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Share