weltkunstbulletin.com

Technologie

Radical Heights: LawBreakers-Macher veröffentlichen Battle Royale-Shooter

Share
Screenshot- Radical Heights

Es ist das zweite Spiel von Boss Key Productions nach dem gelungenen, aber wenig erfolgreichen Lawbreakers. Es wird von Beginn an als Free-to-Play-Titel konzipiert und soll heute Abend bereits in eine sehr frühe Early-Access-Phase bei Steam entsendet werden.

"Radical Heights", so die Bezeichnung des neuen Spiels, ist laut Hersteller ein kostenloser "X-treme Early Access Battle Royale Shooter". Das Spiel soll gemeinsam mit der Community weiterentwickelt und verbessert werden. In "Radical Heights" wird auf verschiedene Vehikel und ein ausgefallenes Setting gesetzt. Einige Gameplay-Impressionen liefert der unten eingebundene Trailer. Nimm an gefährlichen Battle Royale-Schiessereien unter einer Kuppel im sonnigen Südkalifornia teil während Wettbewerber auf BMX-Rädern vorbeifahren oder anderen auf der Suche nach Waffen und Beute aus dem Schatten heraus auflauern. aber auch nach Geld, welches Du ansparen kannst - gewinne oder verliere! Auch haben es die Kontrhenten auf euer Geld abgesehen, das ihr in "Radical Heights" ansammeln könnt.

Share