weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

Bachelor In Paradise Start 2018 und Kandidaten

Share
Trifft Yeliz Koc bei

Dass schon beim ersten Anlauf das Finden der "ganz großen Liebe" direkt nach Sonnen, Saufen, Scheiße labern und Socken stopfen rangiert, sei einfach mal dahingestellt. Versuchen wollen sie es jedenfalls: Für "Bachelor in Paradise" schickt RTL ab dem 9. Mai ehemalige "Bachelor"- und "Bachelorette"-Kandidaten nach Thailand". Bei "Bachelor in Paradise" treffen Ex-Kandidaten aus etlichen "Bachelor"-Kuppelshows aufeinander". Dates gibt es natürlich auch sowie die berühmt-berüchtigte "Nacht der Rosen". Wer seine Episode ohne Rose abschließt, fliegt raus und wird durch einen anderen Kandidaten ersetzt. Spannung soll dadurch aufkommen, dass entweder die Männer oder die Damen in Überzahl sind.

Köln. Vom Bachelor oder der Bachelorette keine Rose bekommen? Erikas Liebeskummer ist geheilt, der Glaube an die große Liebe ungebrochen - die besten Voraussetzungen also für ganz große Gefühle im Paradies.

Durch die Show führt Florian Ambrosius, einer der Moderatoren der RTL-Morgensendung. Vierzehn Mal - Trommelwirbel - "Single" ist da zu lesen. Wow. Erwartbar wird es also auch bei "Bachelor in Paradise" kaum um die große Liebe gehen". Die Blondine wurde 2017 von "Bachelor" Sebastian Pannek (31) aussortiert. Mit dabei ist auch Evelyn Burdecki, die auch im "Promi Big Brother"-Haus zu sehen war". Außerdem mit dabei: die temperamentvolle Yeliz (24). Obwohl die 24-Jährige mit den Männern in ihrem Leben bisher kein Glück hatte, gibt sie die Hoffnung nicht auf.

Spannend dürfte die Begegnung zwischen Carolin Ehrensbeger und Ex-Bachelor Oliver Sanne sein. Bis heute hinterfragt der 31-Jährige seine damalige Entscheidung und hofft auf ein klärendes Gespräch mit Carolin, der Zweitplatzierten. "Vielleicht habe ich beim ersten Mal ja jemanden übersehen?", sagt er.

Sechs Männer aus vier "Bachelor"-Jahrgängen werden für das Paradies reaktiviert". Die 23-Jährige möchte auch im Paradies kein Blatt vor den Mund nehmen und freut sich auf die Chance, den Spieß jetzt auch umdrehen und Rosen verteilen zu können. Für Christian ist es "die neue Show schon die dritte "Bachelor"-Erfahrung: Nachdem er als Kandidat bei Anna Christiana Hofbauer ("Bachelorette 2014") nicht landen konnte, eroberte er ein Jahr später die Schweizer Bachelorette". Seit knapp einem Jahr ist das Playmate allerdings wieder Single. Oder lag es doch am Völzi?

Share