weltkunstbulletin.com

Geschäft

Nur drei Bieter für Alitalia

Share
In Turbulenzen Die italienische Fluggesellschaft Alitalia schreibt seit Jahren rote Zahlen

"Wir haben ein Dokument eingereicht, in dem wir unsere Ideen für eine restrukturierte 'NewAlitalia' skizzieren", bestätigte ein Lufthansa-Sprecher. Alitalia teilte mit, drei Offerten erhalten zu haben. "Auf dieser Basis können wir uns weitere Gespräche vorstellen". "Wir haben immer betont, dass wir nur an einer restrukturierten Alitalia interessiert sind".

Easyjet hatte zuvor erklärt, man habe eine "überbarbeitete Interessenbekundung" als Teil eines Konsortiums vorgelegt.

Air France-KLM dementierte am Abend allerdings eine Beteiligung. "Dementsprechend unternehmen wir alle notwendigen Schritte, um bereitzustehen, wenn sich eine entsprechende Chance bietet".

Bei dem dritten Bieter soll es sich laut mehreren Berichten der italienischen Presse um Wizz Air handeln. Man habe "keinerlei Interesse an einem Gebot für Alitalia", sagte ein Sprecher "Reuters".

Alitalia hat vor einem Jahr Insolvenz angemeldet und fliegt derzeit mit einem Brückenkredit des italienischen Staates. Doch laut Presseberichten plant die alte geschäftsführende Regierung, den Termin noch einmal um sechs Monate zu verschieben.

Share