weltkunstbulletin.com

Geschäft

T-Mobile verhandelt wieder mit Sprint über mögliche Fusion

Share
Fahnen mit Telekom Logo

Die Telekom-Tochter T-Mobile US hat die Fusionsverhandlungen mit dem Rivalen Sprint einem Medienbericht zufolge wieder aufgenommen. Wie mit der Angelegenheit vertraute Personen weiter berichten, befinden sich diese Gespräche allerdings noch im Anfangsstadium. Eine Stellungnahme der beiden Unternehmen lag zunächst nicht vor.

T-Mobile US und Sprint: Dritte VerhandlungsrundeEigentlich hatten die Telekom und der japanische Technologiekonzern Softbank das Ringen um eine Fusion ihrer US-Mobilfunktöchter erst vor fünf Monaten offiziell eingestellt. An der Wall Street legten Sprint-Aktien im Verlauf 17,3 Prozent zu, die Papiere von T-Mobile 5,6 Prozent. Im November scheiterte ein Deal jedoch offenbar an der Machtfrage.

Share