weltkunstbulletin.com

Technologie

Honor 10: Neues Smartphones soll am 19.April gezeigt werden

Share
Honor-Save-the-Date Das Honor 10 wird am 19. April in China und am 15. Mai für den Rest der Welt in London vorgestellt Events Gadgets Google Android Hardware Honor Smartphones

Der Überraschungseffekt bleibt heutzutage aber nicht nur durch Leaks teilweise aus, im Falle von Honor ist es so, dass ab und an mal Geräte in China früher vorgestellt werden als in Europa. Man bekommt also in London höchstwahrscheinlich nichts Neues zu sehen, sondern eben das bereits in China gezeigte Smartphone - allerdings jenes für den europäischen Markt.

Schaut man sich die Teaser-Poster mit dem Smartphone in der Hand etwas genauer an, erkennt man auch hier eine wohl ähnliche Farbandeutung wie beim kürzlich veröffentlichten Huawei P20 Pro. So könnte die sogenannten "Twilight" Farbe auch beim Honor 10 zusätzlich mit zur Auswahl stehen. Natürlich kommen die KI-Funktionen, die auch in der P20-Familie vorhanden sind, auch ins Honor 10.

Honor 10: Drei Details stehen jetzt fest
Das Honor 10 wird am 19. April in China und am 15. Mai für den Rest der Welt in London vorgestellt [Leak-Sammlung]

Das Honor 10 wird als günstige Variante des HUAWEI P20 erwartet, so wie das Honor 9 schon die günstige Variante des HUAWEI P10 war. Als Prozessor soll der bekannte Kirin 970 mit 6 GB RAM verbaut sein. Wahrscheinlicher sind aber unserer Ansicht nach bis zu 128 GB interner Programmspeicher, da das Honor 10 vermutlich einen Speicherkarten-Einschub bieten wird. Alle Daten reichen wir dann in der kommenden Woche nach. Welche das sind, das werden wir spätestens auf dem Launch-Event am 15. Mai in London erfahren.

Share