weltkunstbulletin.com

Sport

Fußball: Barcelona schlägt Valencia - Meisterschaft bald gesichert

Share
FC Barcelona fährt Rekordsieg in der Meisterschaft ein

Vier Tage nach dem Debakel in der Champions League gegen die AS Roma hatte der FC Barcelona in der Meisterschaft eine heikle Mission zu erfüllen: gegen das formstarke und zuletzt fünf Mal in Serie siegreiche Valencia die Ungeschlagenheit zu wahren.

Vier Tage nach dem Debakel in Rom (0:3 nach 4:1 im Hinspiel) hatte Barcelona in der Meisterschaft eine heikle Mission zu erfüllen: gegen das formstarke und zuletzt fünf Mal in Serie siegreiche Valencia die Ungeschlagenheit zu wahren. Im Spitzenspiel der Primera Division schlug Barca den drittplatzierten FC Valencia in der 32.

Dem Leader gelang dieses Unterfangen ohne grössere Probleme. Saisontor in Führung. Kurz nach der Pause sorgte der französische Verteidiger Samuel Umtiti für das 2:0. Beim 1:0 mit einem feinen Pass mit dem Aussenrist, beim zweiten Treffer mit einem Corner. Danach folgten 32 Siege und sieben Unentschieden. Die Katalanen feierten gegen Valencia einen 2:1-Heimsieg, sind damit saisonübergreifend seit 39 Meisterschaftspartien ungeschlagen und überboten die bisherige, in den Jahren 1979 und 1980 aufgestellte Bestmarke von Real Sociedad. Mit 82 Punkten führt Barca die Tabelle deutlich vor Atletico Madrid (68) an, das erst am Sonntag (16.15 Uhr) UD Levante empfängt. - 69'544 Zuschauer. - Tore: 15.

Share