weltkunstbulletin.com

Technologie

Android-Verteilung: Oreo schlägt Jelly Bean nur knapp

Share
Android-Verteilung: Oreo 8.1 überholt Gingerbread

Das geht aus Googles monatlicher Statistik zur Android-Verteilung hervor.

Android 7 bleibt die stärkste Android-Version und am stärksten wächst der Anteil von Android Oreo.

Mit insgesamt 4,6 Prozent kann die neueste Android-Version "Oreo" in der Verteilung der Versionsstatistik mit einem konstant steigendem Wert aufwarten. An der Versionssplitterung von Android konnte bislang noch keine Maßnahme von Google etwas ändern. Selbst das bereits acht Jahre alte Android "Gingerbread" wird noch auf 0,3 Prozent aller Android-Geräte verwendet. Krass finde ich auch, dass noch knapp 15% mit Android 4.x unterwegs sind. Gefolgt von Android "Marshmallow" mit 26 Prozent und Android Lollipop mit 22,9 Prozent. Obwohl Google mit verschiedenen Mitteln mal mehr, mal weniger erfolgreich versucht, dem Trend entgegenzuwirken, ist nach wie vor nur ein mäßiger, jedoch stetiger Rückgang der zwischen Oktober 2011 und Oktober 2013 veröffentlichten OS-Versionen zu erkennen.

Für seine Statistik hat Google die Zugriffe auf den Google Play Store innerhalb der letzten sieben Tage bis zum 16. April ausgewertet.

Share