weltkunstbulletin.com

Welt

Merkel berät sich mit Putin

Share
Das Bild zeigt Bundeskanzlerin Angela Merkel im April 2018 in Berlin

Wie aus dem Kreml erklärt wurde, haben Putin mit Merkel bei einem Telefonat die Lage in Syrien bewertet. Sie will den russischen Präsidenten bald auch persönlich treffen - ein Termin stehe aber noch nicht.

Wie das Präsidialamt in Moskau anschließend mitteilte, verurteilte Putin dabei den jüngsten Angriff westlicher Staaten auf Ziele in Syrien als Verstoß gegen das Völkerrecht. Die beiden seien sich "darin einig, dass es darauf ankomme, den politischen Prozess zur Beilegung des jahrelangen blutigen Konflikts in den Mittelpunkt aller Bemühungen zu stellen", so Regierungssprecher Steffen Seibert. Wegen des mutmaßlichen Giftgasangriffs in Duma haben die Ermittler der Organisation für ein Verbot chemischer Waffen für morgen die Erlaubnis erhalten, in die syrische Stadt reisen können. Ein Termin stehe noch nicht.

Share