weltkunstbulletin.com

Medizin

Forscher entschlüsseln Hepatitis-B-Stämme aus Skeletten

Share
Hepatitis-B-Virus Justus-Liebig-Universität Gießen Virus Bronzezeit

Die Erreger der Leberentzündung Hepatitis B sind schon vor 7000 Jahren in Europa zirkuliert. Das Erbgut solcher Viren habe sich in Zahnproben von Steinzeitskeletten aus Karsdorf in Sachsen-Anhalt gefunden, teilt die Universität Kiel mit.

Die Ergebnisse der Studie, bei der unter anderem auch Forscher des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte in Jena mitarbeiteten, werden im Fachjournal eLIFE veröffentlicht werden.

Deutsche und Schweizer Forscher haben nun 53 Skelette aus der Jungsteinzeit und dem Mittelalter unter die Lupe genommen. Bei dreien fand das internationale Team Hepatitis-B-Stämme und konnte die Genome rekonstruieren, wie die Kieler Uni weiter berichtete. Das sei bisher nie gelungen, berichtet die Universität Kiel.

Die steinzeitlichen Erreger hingegen seien heute vermutlich ausgestorben, hieß es in der Mitteilung der Universität Kiel. Die Struktur des mittelalterlichen Virus sei den Stämmen heutiger Hepatitis-B-Erreger ähnlich. Verwandte der extrahierten Viren kämen bei Schimpansen und Gorillas vor. In den letzten 500 Jahren habe sich das Virus erstaunlich wenig verändert, erklärten die Wissenschaftler. Eine Verwandtschaft zu heutigen menschlichen Stämmen besteht laut Angaben der Forscher nicht.

Nachweise von Hepatitis-Erkrankungen aus historischer und frühgeschichtlicher Zeit sind selten. Sie gelangen etwa bei einer über 300 Jahre alten Mumie aus Korea. Der kleine Junge habe an Pocken gelitten, glaubten Forscher lange. Doch dann stellte sich heraus, dass die Spuren auf seiner Haut vom sogenannten Gianotti-Crosti-Syndrom stammen - einer Folge von Hepatitis B.

Mit mehr als 250 Millionen infizierten Menschen ist der Hepatitis-B-Erreger eines der am weitesten verbreiteten Viren weltweit.

Hepatitis B ist weltweit eine der häufigsten Viruserkrankungen und wird durch Blut oder andere Körperflüssigkeiten übertragen.

Noch immer erkranken Millionen von Menschen jährlich an der Leber-Entzündung Hepatitis - eine der am weitesten verbreiteten durch Viren verursachten Krankheiten.

Share