weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

Schauspielerin Margot Kidder ist tot

Share

Bis zuletzt stand Margot vor der Kamera. Darüber hinaus spielte sie etliche weitere Film- und Fernsehrollen. Wie TMZ berichtet, ist die Schauspielerin im Alter von 69 Jahren gestorben.

Schauspielerin und "Superman"-Star Margot Kidder ist vergangenen Sonntag in ihrem Haus in Livingston, Montana verstorben". Über die Todesursache ist nichts bekannt. Seit den 1990er Jahren hatte sie immer wieder mit einer bipolaren Störung zu kämpfen, wegen der sie sich zeitweise auch in psychiatrischer Behandlung befand. Im Kult-Film von Richard Donner war sie neben Christopher Reeve (†52) als Superman und Gene Hackman (88) als Lex Luther zu sehen. 2004 kehrte sie zudem noch einmal ins DC-Universum zurück: In der Prequel-Serie "Smallville" absolvierte sie zwei Gastauftritte als Wissenschaftlerin Bridgette Crosby. Ihre letzte Rolle hatte sie in dem kanadischen Kriminalfilm "The Neighborhood".

Share