weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

Backstreet Boys nehmen Charts ins Visier

Share
Die Backstreet Boys Howie Dorough, Brian Littrell Nick Carter Kevin Richardson und Alexander James McLean

"Don't Go Breaking My Heart" soll am Donnerstag veröffentlicht werden. Mit ihrer neuen Single "Don't Go Breaking My Heart" möchten die fünf Jungs von Orlando/Florida aus wieder die Welt erobern.

Mit viel Herzschmerz nehmen die Backstreet Boys ab 17. Mai wieder Anlauf auf die internationalen Chartspitzen. Bei Twitter verkündete die Band die großartigen Neuigkeiten. Wie genau der Song klingen wird, ist noch nicht bekannt.

Die amerikanische Boygroup ("As long as you love me", "Everybody - Backstreet's back") mit den Musikern Nick Carter, Kevin Richardson, Howie Dorough, Brian Littrell und A.J. McLean wurde Anfang der 90er Jahre gegründet und hat sich seitdem nie aufgelöst. Ob der Song soundmäßig an die großen Dauerbrenner wie "Everbody" oder "Quit Playing Games" erinnern wird, ist offen. Sie sind damit die erfolgreichste Bougroup der Welt. Seit 25 Jahren sind die ehemaligen Teeniestars bereits im Showgeschäft.

Share