weltkunstbulletin.com

Technologie

Samsung Galaxy A3 (2017): Update auf Android 8.0 Oreo zum Download

Share
Samsung Galaxy Tab S4 Android Tablet

Seit Anfang Mai rollt Samsung das Update auf Android 8 Oreo für das Galaxy S7 und S7 Edge aus.

Im europäischen Support-Forum schreibt ein Samsung-Moderator: "Wir schauen uns das Problem intern an, um die Auswirkungen zu minimieren, und wollen den Rollout des Updates dann so schnell wie möglich wieder aufnehmen".

Wegen unerklärlichen Neustarts der Geräte muss Samsung das neueste Oreo-Update für das Galaxy S7 zurückziehen. In Großbritannien waren schon einige Geräte mit dem Update versorgt, da tauchten Probleme auf, so dass das Update kurzfristig gestoppt werden musste.

Nach dem Galaxy S9 und dem S8 sollten auch das Galaxy S7 und S7 Edge in den Genuss von Android Oreo kommen. Immer mehr Nutzer hatten Schwierigkeiten bei der Installation (Bootloops) der neuen Version. Aus den bisherigen Informationen geht hervor, dass das neue Android-Tablet mit einem 10,5 Zoll grossen 16:10 SuperAMOLED-Display mit 2560 x 1600 Pixel ausgestattet sein soll.

Ab sofort können sich die User dieses Modells des Galaxy S6 edge Plus das Firmware-Update G928FXXU4CRD4 [DTM] herunterladen und manuell installieren. Die Probleme mit dem S7 werden derzeit untersucht, und Besitzer der betroffenen Handys müssen jetzt auf die gefixte Version warten. Wodurch die Neustarts verursacht werden, muss nun erst geklärt werden, bevor Samsung eine aktualisierte und Bug-freie Version des Betriebssystems erneut ausrollen kann.

Share