weltkunstbulletin.com

Technologie

No Man?s Sky: Update bringt Multiplayer-Mechaniken

Share
No Man's Sky Screenshot

Kernfeature des Updates ist ein umfangreicher Multiplayer-Modus.

Das kostenlose Next-Update zu No Man's Sky wird parallel zur Veröffentlichung der Xbox-One-Fassung des prozedural generierten Weltraumabenteuers erscheinen und einen vollständigen Mehrspielermodus einführen, wie Hello Games und 505 Games, weltweiter Publisher der Xbox-Disc-Fassung, bekannt geben. Beim Next-Update, das auch für PC und PlayStation 4 veröffentlicht wird, handelt es sich um die bislang größte Aktualisierung für das Weltraumspiel.

Seit dem Launch hat sich No Man's Sky sehr gemausert. Spieler auf anderen Plattformen haben allerdings auch Grund zur Freude. Ihr werdet künftig sowohl eure Reise mit anderen abenteuerlustigen Spielern beginnen können als auch zufällig Reisende treffen.

Bei ihrer gemeinsamen Reise können Freunde sich gegenseitig helfen, am Leben zu bleiben oder andere ausplündern, um zu überleben. Kleine Unterstände oder komplexe Kolonien, die ihr als Team aufbaut, werden für alle Spieler geteilt. Außerdem ist es möglich im Weltraum epische Schlachten mit Freunden und Feinden zu bestreiten. Das war schon immer das Potenzial, von dem wir glauben, dass es jeder sehen konnte.

Das Next Update ist allerdings nur der Anfang von allem, aber bereits ein wichtiger Schritt für die Zukunft von No Man´s Sky, das laut Hello Games noch lange unterstützt werden soll. "Ich bin so glücklich, dass das endlich wahr wird", so Sean Murray, Gründer von Hello Games. Die komplette Ankündigung findet ihr auf der offiziellen Xbox-Seite.

Share