weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

SRF stellt Erfolgsserie "Der Bestatter" ein

Share
Erfolgsserie SRF stellt den Bestatter ein

SRF beerdigt die Erfolgsserie "Der Bestatter".

Mike Müller ist auch nach dem Ende der "Bestatter"-Serie für SRF unterwegs". Hauptdarsteller Mike Müller darf in der Rolle des Bestatters Luc Conrad noch ein letztes Mal ermitteln - danach ist Schluss. Die Dreharbeiten dazu starteten am 17. Juni 2018 und fänden wie gewohnt im und um den Kanton Aargau statt. Er fasst sich in der offiziellen Mitteilung kurz und knapp: "Aufhören, wenn man kann, nicht wenn man muss." . In einem SRF-Video nimmt er etwas ausführlicher Stellung. Ausgestrahlt werden die letzten Folgen dann im Januar 2019, sechs Jahre nach Start der Serie. Diesen zu finden, sei nicht einfach gewesen. Aber man habe sich gesagt: Lieber zu früh als zu spät. Das bestätigt auch Urs Fitze, Bereichsleiter Fiktion: "Selbstverständlich hat Mike Müller nicht nur einen festen Platz im Herzen der Zuschauer, sondern auch in den Zukunftsplänen von SRF". Das Versprechen nach Innovation, das von SRF im Vorfeld der No-Billag-Abstimmung geäussert worden sei, werde auch im Serienbereich ernst genommen, fügt er an.

Ruedi Matter lobt Cast und Crew in der Mitteilung in den höchsten Tönen: "Der Bestatter war ein grosser Erfolg, der uns zeigte, dass unser Publikum gut erzählte Schweizer Geschichten liebt".

"Wir hätten am Anfang ja nie gedacht, dass wir überhaupt sieben Staffeln machen", sagt Schauspieler Mike Müller in einer Videobotschaft.

Share