weltkunstbulletin.com

Unterhaltung

Fleetwood Mac - Ex-Gitarrist Danny Kirwan gestorben

Share
Danny Kirwan wurde 68 Jahre alt

Der frühere Gitarrist der Rockband Fleetwood Mac, Danny Kirwan, ist tot.

Kirwan starb demnach bereits am Freitag im Alter von 68 Jahren. "Wir werden dich auf ewig vermissen", endet das Statement von Mick Fleetwood (70), dem Schlagzeuger der Band. "Danny war eine immense Kraft in unseren frühen Jahren", steht dort geschrieben.

Die britische Kultband Fleetwood Mac trauert um ihren ehemaligen Gitarristen Danny Kirwan. Ab 1968 habe er die Band für viele Jahre zu seinem "musikalischen Zuhause" gemacht. Dannys wahres Vermächtnis, so sehe ich es, wird für alle Zeiten in der Musik, die er schrieb und als Teil der Formation Fleetwood Mac so wunderbar spielte, und die mittlerweile seit mehr als 50 Jahre andauert, weiterleben. Kirwan wurde 1972 aufgrund seiner Alkoholsucht aus der Band geworfen, arbeitete daraufhin als Solokünstler und brachte vier Alben heraus. "Danke, Danny Kirwan. Du wirst uns immer fehlen". Anfang der 1990er Jahre lebte er einige Zeit auf der Straße, wie er 1993 in einem Interview mit der Zeitung "The Independent" sagte.

Share