weltkunstbulletin.com

Sport

Deutschland freut sich über Torjäger Werner

Doch das war nicht immer so. Inklusive Gänsehaut, als die Fans Werners Namen riefen. Ein Spielball soll den Bundestrainer beim "Hobbykick" (Löw) mit Freunden auch künftig an das berauschende 6:0 (4:0) der deutschen Weltmeister im WM-Qualifikationsspiel gegen Norwegen erinnern - an die starke Reaktion der Fans nach dem Nazi-Eklat von Prag, an Fußball vom Allerfeinsten und an die "Rakete" Timo Werner .

Sport

FC Bayern ähnelt Spanien von 2008 bis 2012

München - 2013 konnte der FC Bayern letztmals den Gewinn der Champions League feiern. Zu Zeitpunkt seiner Fraktur hatte der FC Bayern bereits dreimal gewechselt. Er hat mich später einmal mit den Worten begrüßt: "'Capitano, du weißt, dass wir dich diese Saison brauchen!'" Er traut dem Offensivmann in der laufenden Spielzeit noch viel zu, denn "er ist ein mündiger Spieler, der nicht so leicht einknickt".

Sport

Tennis: - US Open: Federer zieht souverän in den Viertelfinal ein

Die Zuschauer hatten eine perfekte Symbiose miterlebt. Federer ist ausgeruhter . Er hat im Achtelfinal gegen Philipp Kohlschreiber in drei Sätzen gewonnen und stand weniger lang auf dem Platz als Del Potro , der gegen Dominic Thiem über fünf Sätze gehen musste.

Sport

So will es Draxler mit "Granate" Neymar aufnehmen

Julian Draxler könnte beispielsweise sagen: "Das ist für mich saublöd gelaufen, aber mich hat ja keiner gefragt". Unser Confed-Kapitän überall in der Offensive viel unterwegs, spielfreudig, torgefährlich. "Soweit ich weiß, war es für Paris auch kein Thema". Dass die Leistungsdichte bei PSG so groß geworden ist, begrüße er auch in gewisser Weise: "Ich freue mich, mit solchen Fußballern in einer Mannschaft zu spielen".

Sport

Vertrags-Wirrwarr beendet | Endlich perfekt! Messi verlängert bei Barca

Barça-Präsident Josep Maria Bartomeu beruhigt die Fans der Katalanen mit einer Aussage bei " Sport " nun höchstpersönlich. Es fehle nur noch das offizielle Foto, das "Protokoll der Unterzeichnung". "Es gibt keine Probleme, wir sind ganz ruhig", sagte Bartomeu. Schluss mit dem Vertrags-Wirrwarr! Zu seinem Antrag sagte er: "Der Klub befindet sich in sozialer, institutioneller und ökonomischer Hinsicht in einer Krise".

Sport

SV Darmstadt 98 verlängert mit Frings

Mit Darmstadt 98 stieg Torsten Frings in die zweite Liga ab. Der Verein, die Fans und die ganze Stadt haben mich vom ersten Tag an mit offenen Armen empfangen - und ich weiß, dass sich auch meine Kollegen mit Stadt und Klub total identifizieren.

Sport

US Open: Siegeszug von Teenie Shapovalov im Achtelfinale beendet

Der Spanier Pablo Carreno Busta ist der erste Halbfinalist bei den US Open in Flushing Meadows. Als Weltranglisten-83. ist Stephens die niedrigst platzierte Spielerin im Halbfinale seit Angelique Kerber 2011. "Und das viel mehr als in den letzten Jahren", sagte er über sein Motto. In den ersten vier Runden hielt er sich gegen vier Qualifikanten schadlos. Bei den French Open im Juni hatte er in der Runde der letzten Acht gegen seinen Landsmann Rafael Nadal verletzt aufgeben müssen.

Sport

Hummels nach Fan-Eklat in Rage

Ob es daran lag, dass das Stadion mit seinen 21.000 Plätzen vergleichsweise klein ist, oder daran, dass sie es besonders laut taten, ist schwer zu beurteilen. PRAG sz Wäre das Ganze, dieser pöbelnde, Naziparolen skandierende Abschaum, eigentlich zu verhindern gewesen? Die deutschen Spieler beweisen feine Antennen für Missstände - ihre Vorgesetzten weniger.

Sport

BVB: CL-Kader ohne Reus & Sancho

Der BVB meldete den Nationalspieler aufgrund dessen Kreuzbandverletzung nicht für den Wettbewerb. Mit einem Comeback des 28-Jährigen wird bei der Borussia erst im kommenden Jahr gerechnet. Die Profis müssen am oder nach dem 1. Januar 1996 geboren worden sein und zudem zwischen ihrem 15. Geburtstag und dem Zeitpunkt ihrer Registrierung bei der UEFA während zwei aufeinander folgenden Jahre für den ihren Verein spielberechtigt gewesen sein.

Sport

Porsche bestätigt Interesse an Formel-1-Comeback

Porsche stellt sich im Motorsport zukünftig neu auf. Die Stuttgarter hatten ihr Motorsport-Engagement zuletzt völlig neu ausgerichtet: Ab 2019 tritt Porsche als Werksteam in der Elektrorennserie Formel E an. Stuttgart/Wien - Der Sportwagenhersteller Porsche denkt offen über eine Rückkehr in die Formel 1 als Motorenlieferant nach. Wer weiß, vielleicht fährt der Weltmeister 2021 auch einen Porsche-Motor ...

Sport

Löw appeliert an Fans in Stuttgart fair zu sein

Die deutschen Weltmeister haben in der Qualifikation für Russland 2018 eine makellose Bilanz von sieben Siegen aus sieben Spielen. Die hatte sich bei dem Auswärts-Spiel in Tschechien sehr schlecht benommen. Diesen Beitrag erhalten Sie ohne Sprechertext. Bei aller Rivalität müsse im Stadion alles auf vertretbarem Niveau ablaufen, stellte Löw klar: "Diese Chaoten wollen wir nicht, das ist auch nicht deren Nationalmannschaft und das sind auch nicht unsere Fans".

Sport

Dele Alli: Mittelfinger nicht an den Schiedsrichter gerichtet - "War nur ein Witz"

Der Angreifer von Tottenham Hotspur zeigte Schiedsrichter Clement Turpin den Mittelfinger, da er sich von seinen Gegnspielern zu hart attackiert und vom Unparteiischen zu wenig geschützt fühlte. Dänemark hat 16 Punkte auf dem Konto und bleibt damit in Schlagdistanz zum Spitzenreiter. Für Dänemark, das am Freitag noch mit 4:0 gegen Polen gewonnen hatte, traf Bremens Thomas Delaney (16., 82., 90.+3) beim 4:1 (2:1)-Sieg in Jerewan sogar dreifach.

Sport

US Open 2017: Achtelfinale Damen und Herren

Wie schlimm es sei dabei erwischt hatte, zeigt nun ein Foto, das der spanische Journalist Miguel Seabra auf Twitter postete - ein Vorher-Nachher-Bild ihrer linken Schlaghand. Nach der brutalen Messerattacke Ende des vergangenen Jahres hatte die Wimbledonsiegerin von 2011 und 2014 rund neun monatelang pausieren müssen. Doch der Übergriff hat Spuren hinterlassen.

Sport

Erste EM-Niederlage für deutsche Basketballer

Bei Europameisterschaften trafen beide Teams bislang 14-mal aufeinander, Deutschland konnte sich lediglich 2007 und 2011 durchsetzen. Im zweiten Vorrundenspiel in Tel Aviv schlug das als Einheit überzeugende Team von Bundestrainer Chris Fleming starke Georgier mit 67:57 (41:36).

Sport

Agnelli beerbt Rummenigge als ECA-Boss

Als Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge in Genf zum letzten Mal die ganz große Bühne der internationalen Fußballpolitik betrat, legte er ein kleines Geständnis ab. Die ECA hat zuletzt auch immer mehr Macht erlangt. Real Madrid ist am Montagabend von der Europäischen Klub-Vereinigung ECA zum besten Fußballklub des Jahres 2017 ausgezeichnet worden.

Sport

Niederlande wahrt Mini-Chance auf WM-Teilnahme

Held des Tages ist Davy Pröpper von Brighton, der mit seinen ersten beiden Länderspieltoren (7., 80.) den Sieg einleitet und den Schlusspunkt setzt. Georgi Kostadinow (69.) erzielte für die Gäste den Anschlusstreffer. Portugal hat zwei Spieltage vor Schluss noch drei Punkte Rückstand auf Tabellenführer Schweiz. Europameister Portugal mit Weltfußballer Cristiano Ronaldo schlug Ungarn in Budapest 1:0 (0:0).

Sport

Sorge um Trio Beck, Aogo und Badstuber

Wir wollten in der Länderspielpause spielen, um im Rhythmus zu bleiben und auch den Neuzugängen Spielpraxis zu geben. Coach Hannes Wolf war im Anschluss nicht zufrieden: "Insgesamt war es aufgrund der vielen Verletzungen eine schlechte Woche für uns".

Sport

Sam Querrey erwischt gegen Mischa Zverev einen Traumtag

Der letzte im Tableau verbliebene US-Amerikaner zeigte schon im ersten Spiel, dass er es besser machen wollte als Kumpel John Isner in der Runde davor. Gleich im ersten Aufschlagspiel flogen drei Passierbälle an dem Serve-and-Volley-Spieler vorbei. Der zweite Satz begann etwas ausgeglichener, Querrey gewann ihn dennoch deutlich.

Sport

Russland ist Herren-Volleyball-Europameister

In der Targon-Arena verkauften sich die Deutschen extrem teuer, Russland wirkte nicht so übermächtig wie im bisherigen Turnierverlauf. Die Russen hatten bis zum Finale nicht einmal einen Satz abgegeben, gegen Deutschland gleich zwei. Die Schmetterkünstler von Nationaltrainer Andrea Giani forderten dem Topfavoriten alles ab und durften sich nach dem atemberaubenden 2:3 (19:25, 25:20, 22:25, 25:17, 13:15) in einem echten Herzschlag-Finale mit der hochverdienten Silbermedaille trösten.

Sport

Belgien als sechste Mannschaft für WM qualifiziert

Die Niederlande, die bereits die Europameisterschaft 2016 in Frankreich verpasst hatten, schoben sich zum Auftakt des achten Spieltages in der Gruppe A mit 13 Punkten vorbei an den Bulgaren (12) auf Rang drei. Europameister Portugal bleibt der makellosen Schweiz in Gruppe B weiter auf den Fersen. Die Mannschaft von Didier Deschamps trat mit zahlreichen Superstars an, aber kam nicht über ein 0:0 hinaus.

Sport

Vettel heizt WM-Duell mit Titelsager an

Vor dem 13. Saisonlauf führt Vettel in der WM-Wertung mit sieben Punkten vor Hamilton . Für Hamilton war es der 59. Sieg seiner Karriere, der sechste in der laufenden Saison und der vierte in Monza . Ferrari-Fans färben Monza ganz auf Rot. "Wir können uns noch ein bisschen verbessern, müssen am Auto arbeiten". Der Spaß für den Deutschen endete aber schon in der Frühphase des Rennens.

Sport

Sexismus: Fognini von US Open ausgeschlossen

Fognini ist nach offizieller Leseart "provisorisch suspendiert". Nach seiner Verbannung darf der Hamburg-Sieger von 2013 nicht zum Doppel an der Seite seines Landsmanns Simone Bolelli antreten.

Sport

Eintracht: Rebic kehrt zurück

Neben spanischen und englischen Klubs waren zuletzt auch der FC Schalke 04 als potentieller Abnehmer im Gespräch. Die Hessen bestätigten am Donnerstagvormittag via Twitter, dass man sich mit einer festen Verpflichtung von Rebic beschäftige.

Sport

Kohlschreiber erreicht US-Open-Achtelfinale

New-York-Teilnahme seit 2003 mit 6:1, 6:4, 6:4 gegen den Qualifikanten Tim Smyczek (USA). Bei den Damen hat es Julia Görges so weit geschafft. Der Rekord-Grand-Slam-Sieger Federer tritt gegen den Spanier Feliciano Lopez im Abendprogramm an.

Sport

Britischer Ausnahme-Ruderer schockt mit Foto seiner Hände

Was war hier nur los? Vom norwegischen Festland über Spitzbergen nach Island, Luftlinie 2750 Kilometer. Im Ruderboot, versteht sich. Es stammt von dem britischen Ruderer Alex Gregory. Vor sieben Wochen begann die Reise der fünf Ruderer. Doch die Extremsportler mussten ihren Rekord-Trip unterbrechen, nachdem es Probleme mit ihrem Boot gegeben hatte.

Sport

Williams bringt Tochter zur Welt

Mary's Medical Center aufgenommen worden, in dem eine ganze Etage für die bestverdienende Sportlerin der Welt reserviert worden sei. Williams' Coach Patrick Mouratoglou erklärte auf Twitter: "Congratulations@SerenaWilliams zu Deinem Töchterchen (.) Erhol Dich gut & geniesse ohne Ende".

Sport

Löw setzt in Prag auf Weltmeister-Power

Die deutschen Weltmeister können mit einem Sieg gegen Tschechien und Norwegen (Montag, ab 20.45 Uhr im LIVETICKER ) im Idealfall bereits das Ticket für die WM 2018 in Russland lösen. Die Offensivreihe mit Müller und Özil könnte Julian Draxler komplettieren. RÜCKBLENDE: Das Hinspiel vor knapp einem Jahr in Hamburg war eine klare Angelegenheit.

Sport

Lewis Hamilton stichelt gegen Sebastian Vettel

Nun will der 30-Jährige mit Ferrari wieder das Schumacher-Level erreichen. Damals elektrisierten die Zweikämpfe von Michael Schumacher und Mika Häkkinen die Massen. Doch Hamilton hat da etwas dagegen. Vielmehr gratulierte er Vettel zunächst zum neuen Vertrag, um sich anschließend "verwundert" darüber zu zeigen, dass der viermalige Titelträger sich vor Wochenfrist für drei weitere Jahre an die Scuderia gebunden hat.

Sport

Schalke verleiht Geis nach Sevilla

Noch bis 23.59 Uhr konnten Spieler in die spanische Beletage wechseln und damit einen Tag länger als in den meisten anderen europäischen Topligen. Zwei Millionen Euro soll der Klub aus La Liga dafür an den FC Schalke 04 überweisen. Seit Januar kam Geis nur noch auf fünf Bundesliga-Einsätze, in der laufenden Saison bestritt er keine einzige Pflichtspiel-Minute. "Nach reiflicher Überlegung haben wir uns dann entschlossen, seinem Wunsch zu entsprechen", sagte Sportvorstand Christian Heidel.

Sport

Barças neuer Star wird fürstlich entlohnt | "Spiegel" enthüllt Mega-Gehalt von Dembélé

Der ‚Spiegel' berichtet unter Berufung auf Informationen der Enthüllungsplattform ‚Football Leaks', dass Dembélé in Katalonien jährlich zwölf Millionen Euro einstreicht. Am Ende klappte es doch noch mit dem Wechsel: Für die Bundesliga-Rekordablöse von 105 Mio. In der aktuellen Transferperiode gaben die europäischen Vereine fast fünf Milliarden Euro für Transfers aus, was einen Rekord bedeutet.

Sport

Hummels beschert DFB-Elf den Sieg

Bundestrainer Joachim Löw nahm im Vergleich zum letzten Länderspiel, dem 1:0-Erfolg gegen Chile beim Confed-Cup-Finale , fünf Veränderungen vor: Hummels, Kroos, Müller, Özil (alle nicht beim Turnier in Russland dabei) und Brandt ersetzten Rüdiger, Goretzka, Rudy, Draxler (alle Bank) und Mustafi (nicht im Kader).

Sport

Vidal weist Party-Vorwürfe zurück

Besonders bitter: Bayern-Star Vidal leitete die Pleite mit einem spektakulären Eigentor in der 24. Spielminute ein. Nach dem Spiel hat Vidal einen Instagram-Post abgesetzt und damit seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft angedroht. So angeblich auch am Montag. Diese rückte an und beendete die Party um sieben Uhr morgens. Vidal bestreitet die Vorwürfe und hält sich seinen baldigen Rücktritt weiter offen.

Sport

UEFA leitet Untersuchung gegen PSG ein

Die Untersuchung richte den Fokus auf die Einhaltung dieser Bestimmungen durch den Club, vor allem in Bezug auf die jüngsten Transferaktivitäten. Dazu gehörten der Rekord-Transfer des Brasilianers Neymar vom FC Barcelona für 222 Millionen Euro und das Leihgeschäft mit Kauf-Option von Kylian Mbappé.

Sport

Uli Hoeneß kritisiert Transfer-Wahnsinn - Julian Draxler nicht zum FC Bayern

Hoeneß teilt als einer der ersten "Big Player" des europäischen Fußballs die Meinung vieler Fußball-Experten, dass die aktuellen Ablösesummen nicht mehr gerechtfertigt seien. Damit waren die Bayern in diesem heißen Transfersommer freilich nur im Mittelfeld der Ablösesummen gelandet. Wir sind an einem Punkt, an dem wir aufpassen müssen.

Sport

Wayne Rooney mit Alkohol am Steuer erwischt

Rooneys Alkoholpegel soll zu dem Zeitpunkt über der beim Autofahren erlaubten Grenze gelegen haben. Der 31-Jährige ist bei Weitem nicht der erste Kicker, der betrunken am Steuer erwischt wurde. Wayne Rooney wechselte diesen Sommer von Manchester United zu Everton und erzielte für seinen neuen Klub in den ersten Meisterschaftsspielen bereits zwei Tore.