weltkunstbulletin.com

Technologie

Apples Worldwide Developers Conference startet am 4. Juni

Auf der letztjährigen WWDC veröffentlichte Apple erstmals das ARKit, das seitdem von Entwicklern für Apps in allen Kategorien des App Stores eingesetzt wird und der Virtual Reality einen völlig neuen Platz in der realen Welt verschafft. Dieses Motto gehört jedoch der Vergangenheit an. Es ist offiziell: Apple hat die WWDC 2018 angekündigt. Bis zu 350 WWDC-Stipendien für Studenten stehen in diesem Jahr zur Verfügung und bieten Studierenden und Mitgliedern aller MINT-Organisationen die ...

Technologie

Brandgefahr: AmazonBasics Powerbanks müssen entsorgt werden Notiz

Seattle - Amazon hat über sein Service-Center eine Rückrufaktion für Powerbanks der Eigenmarke AmazonBasics gestartet. Käufer der betroffenen Powerbanks haben eine E-Mail erhalten. Kunden werden darin aufgefordert, die Powerbank nicht mehr zu verwenden. Wurde auf eben der selben Seite der Besitz der fehlerhaften Powerbank bestätigt, erhalten Besitzer innerhalb von 10 Werktagen automatisch eine Erstattung des Kaufpreises in Form eines in Ihrem Amazon.de Konto hinterlegten Aktionsguthabens.

Technologie

Nintendo Switch: System-Update 5.0.0 ab sofort verfügbar

Nintendo bescherte ihrer Hybrid-Konsole heute einen neuen Patch. Das Update bietet eine allgemeine Verbesserung der Performance, sowie kleinere Fehlerbehebungen. Beim Kauf von digitaler Software über einen PC oder über ein Smart-Gerät wird der Download dieser auf der Nintendo Switch-Konsole schneller starten.

Technologie

Zeitschriften im Digital-Abo: Apple kauft Texture

Doch mit Texture ist es anders, vielleicht auch, weil einige Branchenkenner die Übernahme für ein besonderes Signal halten. Quasi ein Dienst wie Netflix, allerdings für Zeitschriften - hierzulande gibt es dafür beispielsweise Readly . Mit Texture wäre das ein guter Start bei den Nutzern, die noch viel Lesen und sich umfassend informieren wollen. Apple freue sich sehr, dass Texture nun zu Apple dazustoßen wird.

Technologie

WhatsApp lässt verschickte Nachrichten länger löschen

Die Whatsapp-Fanpage " WABetaInfo " hat das neue Whatsapp-Update für das iOS-Betriebssystem untersucht und festgestellt, dass die Zeit, eine Nachricht zu löschen, verlängert wurde. Bei der Untersuchung der Software hat sich ebenfalls herausgestellt, dass WhatsApp nun zusätzliche Checks durchführt, um ein Missbrauch von Hackern vorzubeugen.

Technologie

Instagram und Snapchat entfernen Giphy-Feature

Genauer bedeutet dies, dass man das GIF aufgrund der Community Richtlinien entfernt hat und bereits einen Bug im Moderationssystem gefunden hat. Ein Instagram-Sprecher sagte: "So ein Content hat einfach keinen Platz auf Instagram ". Die Rede ist von einem GIF, in dem die Straftaten von Afroamerikanern aufgezählt werden - auch das N****-Wort kommt in dem GIF vor. Die beliebten sozialen Netzwerke Instagram und Snapchat haben die Möglichkeit deaktiviert, Gifs einzubinden.

Technologie

Remasters zu Tomb Raider 1-3

Jetzt kommt die unglaubliche Nachricht: Für Besitzer der Steam-Versionen sind die aufgehübschten Neuauflagen kostenlos. Die Trilogie der ersten drei klassischen Teile der Tomb-Raider-Reihe erscheint als Remake für den PC. Wer bislang nur die modernen Abenteuer rund um Lara Croft kennt, sicher aber auch mal mit den Klassikern beschäftigen möchte, der bekommt nun auf dem PC eine passende Gelegenheit.

Technologie

MacBook Air mit Retina-Auflösung: So viel soll das neue Modell kosten

Das 13,3-Zoll-Modell soll um die 1000 US-Dollar kosten. Anfang Juni wird auch in diesem Jahr die Apple-Entwicklerkonferenz WWDC stattfinden und die Chancen, dass in diesem Rahmen neue Notebook-Modelle vorgestellt werden, stehen gut. Bis Jahresende möchte der iPhone-Hersteller sechs Millionen Einheiten des neuen MacBooks ausliefern, wenngleich Analysten bei Digitimes Stückzahlen von vier Millionen aufgrund des erwarteten Preises für realistischer halten.

Technologie

"Fortnite Battle Royale" kommt auch auf Smartphones

Auf der anderen Seite steht der zweite Matchmaking-Pool, der sich aus " Fortnite "-Spielern auf dem PC, der Xbox One und den Mobile-Plattformen zusammensetzt". Smartphonespieler benötigen für "Fortnight Battle Royale" neben einer aktiven Internetverbindung mindestens ein iPhone 6 oder SE oder ein iPad Mini 4, iPad Pro, iPad Air 2 oder iPad 2017 mit installiertem iOS 11.

Technologie

Samsung stoppt Sicherheitsupdates für A3, J1 und J3 (2016)

Seit kurzem könnt ihr das Samsung Galaxy S9 vorbestellen und je nach Variante zahlt ihr entweder 849 Euro oder 949 Euro. Bei Smartmobil habt ihr sogar die Möglichkeit das Galaxy S9 und das Galaxy S9 Plus für einen einmaligen Gerätepreis von einem Euro zu bekommen.

Technologie

Patentklage gegen Apples Spracherkennung

Die Firma Portal Communications reichte eine Klage gegen Apple in Texas ein. Darin geht es speziell um die Nutzung etwa per GPS erfasster Standortdaten, die von einem Sprachassistenzsystem als zusätzliche Information zur Beantwortung einer Anfrage herangezogen werden, um dem Nutzer zum Beispiel passende Orte in seiner Umgebung vorzuschlagen oder den Kontext einer Frage besser erfassen zu können.

Technologie

"Crash Bandicoot N. Sane Trilogy" kommt für Nintendo Switch, Xbox & PC

Wie es seitens des Unternehmens heißt, dürfen sich Besitzer einer Xbox One , von Nintendos Switch oder eines PCs im Sommer auf die " Crash Bandicoot: N. Bisher war die Spielesammlung nur für PlayStation 4 verfügbar. Im Zuge der Nintendo Direct Präsentation wurde der Release auf der Switch über Twitter bestätigt .

Technologie

Google begeistert "Super-Mario"-Fans"

Wie gefällt euch diese Kollaboration von Nintendo und Google? Zur Feier des Super-Mario-Feiertags scheint Google in diesem Jahr eine kleine Überraschung vorbereitet zu haben, die jetzt von einem aufmerksamen Nutzer entdeckt wurde. Doch das Bild ist nicht normal, auf der Straße befinden sich drei gelbe Bananenschalen aus Mario Kart . Hier war aber auch noch nicht allzu viel zu sehen, das auf das erwartete Spiel-Feature hindeutet.

Technologie

Days Gone: Release des Survival-Abenteuers verschiebt sich auf 2019

Der Release des vielversprechenden Endzeit-Action-Adventures " Days Gone " hat sich leider auf das Jahr 2019 verschoben. Gegenüber der Kollegen von USGamer hat Sony nun offiziell bestätigt, dass sich Fans noch ein wenig länger gedulden müssen.

Technologie

Android 9.0 P Developer Preview ist da: Alle Infos zum neuen Android

Android 9.0 P verfügt zudem über eine Unterstützung für Multi-Kameras, womit Entwickler bessere Features in ihre Apps integrieren können, etwa Bokeh-Effekte, Zooms oder eine 3D-Tiefenerfassung. Auch bei Android 9.0 wird sich der Update-Prozess wohl ähnlich hinziehen. Bitte stimmt darüber ab, welche Bezeichnung Android P EURER MEINUNG nach erhalten soll, nicht darüber welche Bezeichnung am wahrscheinlichsten ist.

Technologie

Dark Souls Remastered - Kostenloser Netzwerktest und "Solaire von Astora"-Amiibo angekündigt"

Im Rahmen der gestrigen Nintendo Direct hat man bestätigt, dass man einen kostenlosen Netzwerktest veranstalten wird. Die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment haben neue Informationen zur in wenigen Monaten erscheinenden Action-Rollenspiel-Neuauflage " Dark Souls Remastered " enthüllt.

Technologie

Neue "Nintendo Direct"-Ausgabe angekündigt"

In diesem Fall könnt ihr euch die Präsentation nachträglich ansehen. Diese wird am morgigen Donnerstag um 23:00 Uhr abgehalten und erstreckt sich über eine Laufzeit von einer halben Stunde. Dieser retweetete den Tweet, mit dem Nintendo die heutige Direct-Ausgabe offiziell ankündigte. Denkbar war aber natürlich, dass neue Download-Inhalte zu "Fire Emblem Warriors" enthüllt werden.

Technologie

Peinliche Panne legt VR-Brillen von Oculus lahm

Seit Mittwochabend können sich die VR-Brillen von Oculus nicht mit mehr den Oculus-Servern verbinden und funktionieren nicht. Mittlerweile hat Oculus bei Twitter vermeldet, dass der Fehler behoben sei. Bei playm.de heißt es, dass Nutzer eigenständig eine zumindest temporäre Lösung gefunden hätten. Oculus müsse danach noch einmal neugestartet werden.

Technologie

Activision bestätigt Call of Duty: Black Ops 4

Besagtes Symbol erinnert an das von Black Ops 3 und Activision scheint für den vierten Teil IIII statt IV zu verwenden. Wie Kotaku berichtet, gehört es tatsächlich zu Black Ops 4 und unsere englischen Eurogamer-Kollegen hörten das Gleiche.

Technologie

Jurassic World Alive: Neuer Pokémon-GO-Klon mit Dinos

Zu diesem Zweck kannst du in der echten Welt umherstreifen, um DNA-Fragmente zu finden. Die Möglichkeiten sind schier unendlich. Universal veröffentlicht mit Jurassic World Alive ein Pendant zu Pokémon Go , das im Grunde genauso aufgebaut ist und nur mit Dinosauriern im Mittelpunkt funktioniert.

Technologie

Huawei P20 (Pro/Lite): Offizielle Renderbilder aller Varianten (+ Details zur Triple-Cam)

Laut dem Tweet lauten die Preise der Huawei P20 Family wie folgt. Mittlerweile ist aber klar, dass Huawei die Motoren der Foto-Renaissance in den drei Versionen P20, P20 Pro und P20 Lite auf den Markt bringen wird, nur die Pro-Variante wird die erste Triple-Cam der Welt mitbringen.

Technologie

Interaktives Musikformat: Apple stellt wohl iTunes LP ein

Aus mangelndem Erfolg wird Apple iTunes LP offenbar den Stecker ziehen. Angesichts der Einbrüche im Downloadverkauf - in den USA ging die Zahl der verkauften Digitalalben 2017 um fast 20 Prozent zurück , im deutschen Musikmarkt entfiel auf Downloads 2017 insgesamt nur noch ein Umsatzanteil von knapp zehn Prozent - kursierten bereits erste Spekulationen über ein bevorstehendes Ende des kommerziellen Downloads.

Technologie

Amazon Alexa: Neue Sprachbefehle für Sprachdienst bei Amazon Music

Mit Deezer für den Cloud-basierten Sprachdienst Amazon Alexa , sagst du einfach " Alexa , spiele..." und den Namen eines Songs oder Albums und Alexa spielt deine Wunschmusik. Der neue Sprachbefehl funktioniert ebenso mit einem beliebigen Song (" Alexa , spiel ähnliche Songs wie "Hollywood Hills"), Künstlern (" Alexa , spiel ähnliche Musik wie Taylor Swift"), oder Künstlercharakteristika (" Alexa , spiel ähnliche Musik wie Pearl Jam aus den 90ern")".

Technologie

State of Decay 2 im Gameplay

Wie die englischsprachige Webseite IGN berichtet, hat Microsoft einige Details zu State of Decay 2 verraten. "Wir glauben, dass State of Decay 2 dieses Ziel dadurch erreicht, dass es Fans in eine ultimative Zombie-Überlebensfantasie hineinzieht und wir wollen vielen Spielern die Möglichkeit geben, daran teilzunehmen und das Spiel zu erleben".

Technologie

Deshalb wollen Nutzer nicht aufs iPhone X umsteigen

Die Gründe sollten Apple zu Denken geben. Seit Monaten wird spekuliert, wie gut sich das mehr als 1000 Euro teure iPhone X auf Dauer verkauft. Apple nennt keine Verkaufszahlen für einzelne Modelle. Das iPhone 6 oder 7 sowie deren Plus-Varianten scheinen also noch brauchbar zu sein. Das iPhone X ist nicht nur das teuerste iPhone aller Zeiten, sondern auch das, das zeigen soll, wie die Zukunft von Apple-Smartphones aussehen wird - sagt Apple jedenfalls.

Technologie

Google: Update bringt Drag&Drop, iMessage-App und mehr

Ab sofort bietet Google für seine Google-Suche auch einen Ableger für iMessage an. Hierbei handelt es sich um Erweiterungen für auf eurem iPhone oder iPad installierte Browser, aber auch um eine separate Extension innerhalb von iMessage. anzeigen zu lassen. Wenn der Benutzer dieses antippt, ist es möglich, direkt aus der App heraus eine Google-Suche zu starten. Ziel der beiden Neuerungen ist es, euch für eine Google-Suche nicht aus der gerade geöffneten App herausschmeißen zu müssen.

Technologie

Messaging-Patente: Blackberry verklagt Facebook

Der als Smartphone-Pionier bekanntgewordene Konzern aus Kanada hat am Dienstag Klage bei einem Bundesgericht in Los Angeles eingereicht. Aus dieser Zeit blieben viele Patente, die Geld bringen können. Facebook wird vorgeworfen, "mehrere innovative Sicherheits- und Benutzeroberflächenfunktionen sowie Funktionserweiterungen zu verwenden, die die Blackberry-Produkte zu einem entscheidenden und kommerziellen Erfolg gemacht haben".

Technologie

Far Cry 5: Mächtiger Level-Editor und DLC-Details

Hours of Darkness: Die Spieler reisen in die Vergangenheit, kämpfen im Vietnamkrieg gegen Guerillasoldaten und retten ihre Kameraden. Jeder Season-Pass-Besitzer auf Konsolen bekommt außerdem Zugang zur Far Cry 3 Classic Edition (Einzelspieler-Modus).

Technologie

Sony kündigt ‚God of war'-Konsole an

Sony Interactive Entertainment hat die limitierte PS4 Pro-Edition zu "God of War" angekündigt. Der Wireless-Controller wird ab dem 20. April 2018 auch einzeln erhältlich sein. Desweiteren wurde mitgeteilt, dass "God of War" auf der PlayStation 4 Pro in 2160p dargestellt wird, wenn man auf einem 4K-Fernseher spielt. Die Konsole selbst wird in der Farbgebung "Leviathan Grey" erscheinen, samt Verzierungen von der Axt, die Kratos im Spiel schwingt.

Technologie

For Honor: PS4 und Xbox One erhalten heute endlich Dedicated Server

Denn bisher waren die Peer-to-Peer-Verbindungen wenig stabil und sorgten unter den Spieler wegen häufiger Verbindungsabbrüche für Frust. Die Umstellung wird nach einer Wartung voraussichtlich um 15:00 Uhr (MEZ) abgeschlossen sein. Da die PC-Version der dedizierten Server schon getestet wurde, profitieren die Konsolen davon. Diese wurden zur Spielverbesserung auf den Servern eingeführt.

Technologie

Sky Go App & Sky Kids App bekommen neues Design und erweiterte Funktionen

Beide Updates werden dem Sender zufolge innerhalb der kommenden Wochen schrittweise für alle Kunden bereitgestellt. Die Apps erhalten eine neue Benutzeroberfläche und neue Features. Wir freuen uns mit Sky Kids und Sky Go zu starten, die zu den beliebtesten Produkten unserer Kunden in Deutschland und Österreich zählen und bereits millionenfach genutzt werden.

Technologie

Windows 10: Ausserplanmässiges Update behebt USB-Probleme

Die Veröffentlichung vor dem nächsten Monats-Patch-Day soll vor allem bei Komplikationen mit USB-Geräten aufräumen. Das Update hatte laut Microsoft bei verschiedenen USB-Services für Probleme gesorgt. Damit sind einerseits die fehlerhaften Treiber für die USB-Geräte entfernt, doch versäumt das vorangegangene Update andererseits, die richtigen Treiber auf dem System zu installieren.

Technologie

Congstar: LTE-Option kostet 5 Euro

Für alle Neukunden lohnt es sich den Vertrag online oder telefonisch abzuschließen, denn dann verschenkt Congstar zusätzliches Datenvolumen. Bei beiden Tarifen verdoppelt sich die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit durch die LTE-Option für 5 Euro Aufpreis von 25 Mbit/s auf 50 Mbit/s.

Technologie

So viele Stunden können Sie WhatsApp-Nachrichten ab sofort löschen

Ausversehen den Empfänger verwechselt oder vertippt: Es gibt immer wieder Situationen in denen wir die Lösch-Funktion bei WhatsApp nutzen. Zurück bleibt allerdings eine Info für den Empfänger, dass ein Inhalt gelöscht worden ist. Zumindest lassen sich in der neuesten Beta-Version von WhatsApp für Android bereits versandte Nachrichten nicht mehr nur innerhalb von 7 Minuten nach dem Absenden wieder entfernen , sondern können ganze 68 Minuten lang aus dem Chat gelöscht werden.

Technologie

Neues System gegen toxische Spieler in Rainbow Six Siege

Bestrafungen für Beleidigungen jeder Art werden immer aufgrund einer Einzelfallbetrachtung ausgesprochen. Spieler, die aufgrund ihres Vorgehens einen Bann erhalten haben, bekommen eine entsprechende Nachricht zugestellt. Die Entwickler wissen jedoch, dass es sich um ein kompetitives Spiel handle und es normal ist, wenn "Trash-Talk oder Schimpfwörter mal vorkommen". Mit dem neuen Ban-System wird Pöbelei jedoch auch erkannt, wenn Spieler sich nicht gegenseitig melden.